1. Absage direkt nach Gruß: Kann der andere den Gruß dann noch lesen?

    Liebe Formusteilnehmer, ich würde einfach nur gern wissen, was passiert, wenn mir jemand einen Gruß (oder eine Anfrage) sendet, ich diesen Gruß erwidere, aber bereits im Gruß schreibe, dass ich gleich eine Absage hinterherschicken werde. Dann schicke ich die Absage, wodurch der andere ja für mich nicht mehr sichtbar ist etc. ABER: Kann der andere dann noch meinen Gruß (in der evtl. die Begründung für die Absage steht) lesen? Sorry für die Frage, aber ich konnte bisher nichts dazu rausfinden. Vielen Dank schon mal!
     
    • # 1
    • 28.07.2009
    • Gast
    Ist ja toll, Du hast also noch nie eine Absage bekommen, nur veteilt ;-)

    Ja, es ist so, man kann dann die Textmail noch lesen und auch die autom. Absage... es kommen noch 2 Mails an. Nur das Profil des Schreibers lässt sich nicht mehr öffnen.

    Ich finde diese Art sehr höflich und nett und wünschte, mehr "elitäre Akademiker" würden über diesen Anstand und Höflichkeit verfügen.

    Manchmal macht man sich Mühe, schreibt viel usw. und es kommt nur der automatische Hinweis, dass dein Bemühen um den anderen gerade kommentarlos im virtuellen Papierkorb gelandet ist. Naja, an so jemanden hat man auch nicht viel verpasst. Dennoch bremst es jede Motivation für weitere Kontakte.

    Ich selbst schreibe immer auch ein paar persönliche Worte zur Absage.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)