1. Führt die Anzeige der Matchingpunkte nicht zu Vorurteilen

    Ein irgendwie geartetes Ranking muss ja schon sein,aber ich fände es besser einfach einfach nur die Profile für sich sprechen zu lassen.Vielleicht hat ja meine Traumfrau nur 12 MP.
     
  2. Bei den meisten (Frauen) schon zu stark, jedoch ist im Netz irgendwie alles anders (oberflächlicher, bis auf wenige Ausnahmen).
    Nun bestimmt x mal doppelt geschrieben: MP egal, Erfahrung: unter 70 gar nichts, unter 80 zwar nett aber Ansichten sind zu weit weg (z.B. solche Tagträumerinnen ohne Plan, Ziel, paßt nicht)
    über 90 zu arrogant/ hochnäsig, seltener ist auch was spannendes dabei
    ideal 80-90 MP
    Jedoch schreibe ich jede für mich vom Profil her interessante Frau (Größe Alter, Wohnort, Beschreibung, Kinderwunsch, Haustierfrage, ...) an, unabhängig von den MP.
     
  3. Sie verführt vielleicht dann zu Vorurteilen, wenn man die MP-Angabe zu wichtig nimmt. Ich ignoriere die MPe völlig. Ich finde es auch albern, dass die 75 Partnervorschläge anhand der Höhe der MPe ausgewählt werden.

    Die hinter den MPen stehenden Konzepte finde ich zwar durchaus sinnvoll (siehe "Profile im Vergleich"), aber die Mitglieder füllen die Persönlichkeitstest-Fragen nicht gewissenhaft genug aus.

    Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das mitunter sogar bewusst passiert. Kann mich dunkel an eine Frage im Test erinnern, ob man sich in einer Diskussion schnell aufregt. Wer gibt denn hier freiwillig "trifft sehr auf mich zu" an?
     
  4. zu ThomasHH ich gebe das glaube ich an,weil es halt so ist. Mir geht es eigentlich darum: Wir sind die Kunden, also ja quasi die "Bestimmer",wenn wir also die Mp´s nicht wollen, können sie ja einfach verschwinden.Darüber hätte ich halt gerne einen Meinungsaustausch.
     
    • # 4
    • 27.05.2009
    • Gast
    Christina 56
    Ich sehe die MP als eine grobe Orientierung. Da ist viel Spielraum drin.Ich würde mir ein Schema wünschen, wo ich selbst meine Vorstellungen eingeben könnte und dann ginge die Suche los.Ich bekomme oft Vorschläge, bei denen die Männer auf gar keinen Fall zu mir passen, da ich meine eigenen Prioritäten setze, die hier aber nicht berücksichtigt werden.Ausserdem passe ich in keine psychologische Schublade, Ihr alle sicher auch nicht.Hier steht z. B., dass ich dominant bin.Kein arbeitspsychologischer Test hat bei mir Dominanz ergeben usw.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)