1. Kann man die "Inaktiven" bei "Gesendete Anfragen und Grüße" ohne Bedenken löschen?

    ... oder besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie wieder "aktiv" werden und noch antworten.
     
    • # 1
    • 10.03.2009
    • Gast
    Also es ist mir schon passiert, dass ein "Inaktiver" sich auf meinen Gruss sehr viel später gemeldet hat aber das ist eher die Ausnahme und zu der Zeit war ich dann schon vergeben. Ich habe als ich aktiv gesucht habe, die Leute die ca. 1 Monat lang nicht online waren, gelöscht.
     
  2. ich lösch nur ablehnungen, der rest gammelt halt rum. stört ja nicht. wer zurückschreibt, und soviele sind das ja nicht, wird eh angezeigt
     
    • # 3
    • 10.03.2009
    • Gast
    @Thomas
    Doch, die Inaktiven stören schon! Es sind nämlich diese Karteileichen, die es "verhindern", dass neue nachrücken.
    Du kriegst ja immer nur 75 Vorschläge und die sind nach MPs gestaffelt. Nehmen wir mal an, deine 75 Vorschläge sind alle bis 90 MP (unterste Grenze) und von den 75 Vorschlägen sind 40 Karteileichen (nur mal angenommen). Wenn du diese 40 nicht irgendwann löschst, dann kannst du die Vorschläge mit 89 MP und weniger gar nicht sehen und das könnte verdammt schade sein.
     
    • # 4
    • 10.03.2009
    • Gast
    Ich frage mich ob die die als "Inaktive" bei mir stehen, mich nicht ohnehin schon gelöscht haben,
    z.B. mit dem Button "Profil nicht mehr anzeigen". Viele haben ja immer noch ein "P" oder sind erst kurz dabei und da macht das Ausschalten ihres Profils wenig Sinn, oder? Wenn das so wäre, dann sollte man die "Inaktiven" auf jeden Fall löschen, denn die haben sich ja dann bereits gegen einen entschieden. Aber ich habe keine Ahnung, ich weiß nicht wie eine Absage hier aussieht,
    so mancher war auf einmal inaktiv und unser gemeinsames Postfach war verschwunden.
    Schon seltsam. Vielleicht sind das die, die einfach sang- und klanglos verschwinden.
     
    • # 5
    • 10.03.2009
    • Gast
    Hallo, das Löschen ist immer beidseitig, d.h. wenn dich jemand löscht, dann kannst du auch sein/ihr Profil nicht mehr sehen.
    Bei denen, die kurz dabei sind, gebe ich auch ca. 1 Monat bevor ich sie lösche wenn sie nicht antworten.
    Wenn einer auf einmal inaktiv ist und das gemeinsame Postfach verschwunden ist, kannst du davon ausgehen dass er/sie dich gelöscht, bzw. sich abgemeldet hat.
     
    • # 6
    • 11.03.2009
    • Gast
    Ich (m) habe angenommen, wenn der andere auf Profil löschen klickt, wird er für dich als inaktiv angezeigt, du kannst sein Profil nicht mehr anschauen und Postfach ist weg. Da eine Löschung auch nicht mehr rückgängig gemacht werden, kannst du die getrost löschen

    Eine andere Gruppe sind angemeldete aber "inaktive" Mitglieder, die schon länger nicht in EP einsteigen, die kann man anhand des Letzten Login Datum im Profil erkennen.
    Hier ziehe ich die Frist mittlerweile recht kurz, Letzter Login muss innerhalb der letzten 2 Wochen, sein, denn ich gehe davon aus das die Dame auch Nachrichten von vielen anderen Herren bekommt und kein Interesse (mehr) hat / nicht (mehr) gewillt ist, sich deren Profile anzuschauen geschweige denn auf die Nachrichten zu antworte. Warum sollte das ausgerechnet bei mir anders sein.
    Die geringen Streuverluste nehme ich in Kauf .. will eine Partnerin die sich genauso nach dem Richtigen sehnt und daher aktiv ist, wie ich.

    Detto auch Damen, die 2 Wochen nicht auf Nachrichten reagieren, obwohl sie regelmässig einsteigen.

    Ja, das stimmt, alle diese nicht Interessierten solltest du aussortieren, weil sie einen Teil deiner 75 Vorschläge blockieren - verhindern das neue angezeigt werden.

    lg F.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)