1. Komplimente von Männern und wie damit umgehen?

    Woran merkt man, ob etwas dahinter steckt? Ich stehe nun seit einigen Monaten in intensivem Kontakt mit einem neuen Mann. Wenn wir uns nicht sehen tauschen wir viele Bilder aus. Dabei schreibt er recht oft wie schön/hübsch er mich findet, dass er weiche Knie bekommt etc. Ich tue mich ein bisschen schwer damit einzuschätzen ob das alles ernst gemeint ist oder der Absicht folgt mir zu gefallen.
    Bzw. Nutzt man Komplimente explizit um ein gewisses Ziel zu erreichen?

    Danke für eure Meinungen.
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. würde mir genauso gehen. Ein Kompliment ist schön, aber lieber wenn man es persönlich hört. Dieses ewige digitale Gesülze und dann auch noch nur Komplimente zum Aussehen und Schönheit wären mir irgendwie zu wenig glaubwürdig für ernsthaftes Interesse. Ich würde dann davon ausgehen, dass "er" mich zwar attraktiv findet, es aber nur um das Äußerliche geht. Ich höre Komplimente lieber persönlich im Austausch. Zu viel sollte es dann nicht sein, weil es heulerisch wirkt. Bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob dein Date wirklich ein gewisses Ziel verfolgt ohne dich als Mensch zu meinen, also hinter die Fassade zu blicken. Mich würde es also stutzig machen. Es gibt ja auch gewisse Typen, die manipulieren dich...sie sagen das was du hören willst (sie wissen das dann auch auf was du anspringst) und da wäre ich eben vorsichtig.
     
  4. Was für eine Frage, aber natürlich, so ist das mal!
    Die große Frage die sich hier stellt ist, wie ehrlich, aufrichtig und authentisch Komplimente sind und das merkt man nicht nur am gesprochenen Wort, Worte können zu 100% gelogen sein, sondern an der gesamten Körpersprache.
    Unser Körper spricht immer - auch wenn wir schweigen. Und selbst wenn wir reden, sprechen wir stets zwei Sprachen: die der Worte und die des Körpers. Unsere Körpersprache - Gestik wie Mimik - ist damit ein fieser Verräter. Denn nicht immer sagen wir mit dem Mund, was wir denken oder fühlen. Unser Körper schon: das Kräuseln der Lippen, das Hochziehen einer Augenbraue, das Rümpfen der Nase - schon solche Mikrogesten geben Aufschluss über unsere wahren Gefühle und Gedanken. Nur wenn die nonverbalen Signale zu unseren Aussagen passen, entsteht ein stimmiges Bild und damit auch Glaubwürdigkeit und Authentizität.
    Bei Komplimenten bin ich sehr, sehr sensibel, da sie meist ganz bewusst als Führungsinstrumente/Strategien eingesetzt werden, um bestimmte Ziele schneller und effektiver zu erreichen!
     
  5. Hallo FrauKPunkt,
    das wird man pauschal nicht beantworten können. Wenn ich Komplimente mache meine ich diese ernst, auch wenn kein Ziel dahintersteckt (die Frau zu erobern z. B.).
    Gleichzeitig kenne ich Männer die können so unglaublich Frauen umgarnen um sie ganz banal gesagt ins Bett zu bekommen.
    Und es gibt genügend Frauen die darauf anspringen.
    Manchmal sind die ruhigeren und sich nicht so intensiv in den Vordergrund drängenden Männer die ehrlicheren.
     
    • # 4
    • 28.04.2019
    • Frau
    Aus dieser Information kann man, meiner Erfahrung nach, nahezu 100% sicher ableiten, dass du sexuell für ihn auf jeden Fall attraktiv bist. "Weiche Knie" beim Anblick einer schönen Frau bekommen, heißt, die Frau erregt ihn oder/ und er kann sich in sie verlieben.
    Aber ich denke, diese Bedeutung kennst du eigentlich.
    Ob nun dieser spezielle Mann es wirklich ernst mit dir meint, oder einfach ein Charmeur ist, der das nur so dahin schreibt, um mit dir zu flirten, aber eigentlich nichts ernsthaft von dir will - das können wir hier nicht sagen, denn das kann man nur wissen, wenn man diesen Mann kennt, oder sehr viel mehr Informationen über ihn hat. Du kennst ihn besser als wir.

    Aber, ich sage mal, wenn dir dein Gefühl schon ein Warnsignal gibt, dann ist da wahrscheinlich etwas dran, dass dieser Mann dich nur ein bisschen um den Finger wickeln will. Es gibt ja wirklich diese Typen (Männer und Frauen), die sich einen Sport draus machen, andere in sich verliebt zu machen, um ihr eigenes Ego zu pushen.


    w54
     
  6. Das kommt auf den Typ an.
    Es gibt die Aufreisser, die ihren (künstlichen) Charme dazu nutzen, jeden Rock rum zu kriegen, bis hin zum vollkommenen Gegenteil, die sich sehr schwer damit tun, überhaupt etwas Nettes zu sagen.
    Nach ein paar Monaten solltest du ihn jedoch schon einigermaßen einschätzen können. Ich vermute mal, wenn du dich hier ans Forum wendest, kommt es dir überzogen und damit unrealistisch vor.
    Derjenige, der dir diese Frage am ehesten beantworten kann, bist du selbst, denn hier kann das aus diesen paar Sätzen niemand objektiv beurteilen.
    Klar werden wieder einige schreinen: Finger weg. Aber das sind halt pauschale Verurteilungen ohne Hintergrundinformation.
     
  7. Seit einigen Monaten und er bekommt bei Dir weiche Knie, ich würde sagen, Du gefällst ihm und er hat eine Schwäche für Dich.
    Was für ein Ziel soll er verfolgen, oder soll er gar kein Interesse als Frau an Dir haben?
    Wieso schreibt ihr Euch?
    Kontakt halten, Komplimente machen, Bildchen schicken sind Sympathie-Bekundungen und Interesse an einem bleibenden Kontakt und Austausch mit einer bestimmten Person.
     
  8. Wie muss ich mir das vorstellen? Ihr kennt Euch noch nicht live oder wie und er bekommt weiche Knie?
    Das ist ehrlich gesagt Unsinn, denn da werden dann Wünsche und Erwartungen in eine Person projiziert, die der Andere so gar nicht erfüllen kann oder will.
    Im Großen und Ganzen sollte man als Frau KOmplimente annehmen. Frauen neigen ja gerne dazu, die Komplimente abzuschwächen nach dem Motto: "so schöööön bin ich ja gar nicht...." -"neee, meine Figir ist nicht toll, meine Oberschenkel sind zu dick"..."ich müsste 4kg abnehmen...",..."hach, ich hab gerade Pickel...", ...
    sowas wollen Männer nicht hören und wenn ein Mann Dich schön findet, dann nimm es an uns sag DANKE:
    Allerdings ist es Quatsch, sich nur online über Bilder zu kennen.
    Wir wissen alle, dass Bilder nur einen gewissen Eindruck vermitteln... aber heute mit Insta und Co können wir alle uns die Photos so zurecht machen, wie wir gerne WÄREN und nicht, wie wir sind.
    Andererseits wirkt man im Gespräch oft viel lustiger und netter als auf einem Bild... oder eben auch ganz anders als der Andere es erwartet...
    Deswegen: Trefft Euch live, eher er weiter weiche Knie wegen eines Fotos bekommt - das ist albern.
     
  9. Was sollte sein "gewisses Ziel" sein? Du lernst einen Mann kennen, er Dich genauso. Der Kontakt vertieft sich und irgendwann merkt man doch, ob es auf eine Beziehung hinausläuft oder nicht. Wenn er keine Komplimente macht, vermutest Du sicher Desinteresse. So, vermutlich, dass er Dich nur ins Bett bekommen möchte. Beurteilen kannst und musst ds letztlich doch Du. Ich lese auch nicht, ob Du "gewisse Ziele" hast. Davon hängt doch letztlich auch ab, wie sich das Ganze entwickelt.
     
  10. Selbstverständlich verfolgen Komplimente einen Zweck.
    Ganz einfach - über ein Kompliment kann ich ausdrücken, was mir an dir besonders gefällt. Über Komplimente kann ich auch eine gewisse sexuelle Spannung aufbauen.
    Entwickle ich die Komplimente nicht, erzähle dir immer .... du bist so schön, du bist so toll, du bist Antonia aus Tirol ..... dann verkehrt sich das ins Gegenteil.
    An dem Punkt bist du jetzt. Wahrscheinlich bist du eine Hübsche, hast das auch oft gehört. Du weisst auch, deine Vorzüge in Szene zu setzen. Und du hättest gerne mal ein Kompliment a la das hast du klasse hinbekommen, deine Gedanken sind höchst interessant, was du alles weisst oder auch wie fleissig und diszipliniert du doch bist.
    All das bekommst du nicht. Jetzt musst du entscheiden - kann er nicht oder sieht er dich als Püppchen ?
    Ich weiss, dass ich meine Freundin längst nicht mehr hätte, wenn sie für mich nur seidige Haare, makelloses Gesicht und Knackarsch wäre ......
     
  11. Hm. Seit mehreren Monaten "intensiver" Kontakt und du weißt immer noch nicht, was er von dir will?? Ausserdem benötigt er sehr viele Bilder von dir, wenn er dich nicht sieht?? Spontan würde ich sagen, ein Mann, der mehrere Eisen im Feuer hat und dich warm hält, falls es wo anders nicht klappt. Diese "Space Cowboys" turnen mich mittlerweile ab, erfahrungsgemäß viel heiße Luft, im Leben langweilig, dazu noch zu geizig und zu feige, im echten Leben eine Frau zu beindrucken und zu bekommen.
     
  12. Fast alle Männer (99%), haben nur ein einziges Ziel, und da sind alle Mittel ohne Gewalt erlaubt, die Frau sobald als möglich ins Bett zu bekommen, mit Spielchen oder direkt, so ist das mal, ob der Frau das gefällt oder nicht, das ist einfach nun mal so! Entweder sie macht mit oder sie macht nicht mit, dann geht es zur Nächste. Männer sind überwiegend Jäger und Frauen Gejagte!
     
  13. Hi, puh das ist wirklich schwierig zu beantworten. Gegen schöne und aufrichtige Komplimente hat sicher keiner etwas und natürlich ist es auch nicht immer schlecht wenn es sich auf die Optik bezieht daher möchte ich deine Frage lieber nur mittels gemachter Erfahrungen beantworten: in den meisten Fällen waren die Komplimente ernst gemeint aber und das finde ich dann doch sehr negativ waren diese Männer genauso oberflächlich. Eigentlich waren sie recht liebenswert, man hätte aufgrund ihrer Art nicht gemerkt dass sie so oberflächlich sein können, das ist wohl der Punkt an dem diese (Vor-)Urteile mal entstanden sind dass es leider bei vielen so ist dass sie denken sie würden eine Frau lieb haben weil sie so gut aussieht.

    Verdächtig finde ich es immer dann wenn ein Mann es mehrmals und schlimmer noch ständig erwähnt. Das zeigt die Abhängigkeit und aus der Erfahrung die ich mit erlebte änderte sich das Verhalten dieser Männer ganz schnell als die Frau mal nicht so perfekt aussah, sich mal gehen ließ oder in der Schwangerschaft.

    Klar werden damit Ziele verfolgt, meine Erfahrung ist das Einlullen (das Ziel nach dem du fragtest) weil sie natürlich wissen das Frauen Bestätigung mögen. Aber manche übertreiben es einfach und es zeigt ihre Abhängigkeit und Abhängigkeit von Schönheit ist aus meiner Sicht Oberflächlichkeit und es geht dabei auch weniger um dich als Person. Als vielmehr um dein Aussehen. Solche Männer kann ich nicht als Mann ansehen, ein Mann sollte die ganze Person sehen und wenn die Komplimente überwiegend zum Aussehen gemacht werden verät das leider schon sehr viel über diesen Menschen. So schnell die Begeisterung so schnell fällt alles auch ab.

    Wielange kennst du diesen Mann denn schon? Weil du schriebst dass ihr viele Fotos ausgetauscht habt.
     
  14. Dass die Komplimente ernst gemeint waren, glaube ich nicht, du hast es wahrscheinlich zum Zeitpunkt dessen nicht gemerkt. Oberflächliche Menschen machen grundsätzlich oberflächliche Komplimente etc., die nicht ernst zu nehmen sind!
     
  15. Das heißt ja dann,dass man es fast immer jemanden ansieht wenn er gelogen hat. Richtig gut lügen können also die wenigsten.
     
  16. Liebe FS,

    sei doch nicht noch misstrauisch! Sag doch einfach: "Danke!"
    Dass jeder gesunde Mann an Sex denken sollte und etwas mit dir anfangen will, sollte doch logisch sein. Leb doch nicht so in einer Seifenblase!
    Dass Männer Spiele spielen und Frauen stehen lassen liegt größtenteils am Verhalten der Frau. Du unterstellst dem Mann gleich, dass er es nicht ernst meinen könnte, ohne zu wissen, dass DU einen Teil beiträgst, ob ein Mann es mit dir länger aushält.
    Ein Kompliment ist doch kein Versprechen für eine Beziehung oder eine erfüllte Liebesbeziehung! Es sagt gar nichts aus, außer, dass der Mann dich mag, wahrscheinlich aufgrund deiner Optik in dich verknallt ist, ohne dich zu kennen. Darauf steigt man nicht ein, sondern bedankt sich einfach höflich und lächelnd! Eben deswegen, damit du deine Respektgrenze wahrst und dass er sich nicht respektlos irgendwann über dir erhöht.

    Du selbst solltst nich darauf anspringen, sondern dich einfach kurz und unverbindlich bedanken - ohne Erwartungshaltung, was der Mann nun will (denn was ein Mann will, ist zu 90 % klar: Beziehung und/oder Sex).


     
  17. Ich verstehe nicht genau wieso es Frauen gibt, die einem Mann noch zusätzliche Bilder schicken?
    Er hat dich doch irgendwo online gesehen - dann kann man sich treffen und braucht nicht noch zig Bilder.
    Es gibt auch Männer, die es ganz nett finden, möglichst viele Frauenbilder zu sammeln.
    Schlag ein Treffen vor und dann wisst, ihr, ob es etwas wird oder nicht :-(
     
    • # 17
    • 28.04.2019
    • Loba
    Liebe FS,
    nimm die Komplimente einfach an und gut ist es. Nicht mehr und nicht weniger.
    Das heißt jetzt nicht, dass du dich deswegen manipulieren lassen musst, wenn du es nicht selber zulässt.
    Beobachte ihn eine Weile und lerne ihn näher kennen. Was tut er weiter, um dein Herz zu gewinnen? Interessiert er sich dafür, wie du die Welt siehst, was du denkst, Dinge, die dich interessieren, usw.
    Einem Mann, der durch Abspulen von Schmeicheleien schnell zum Ziel (Sex) kommen will, wird das zu mühsam sein. Dann weißt du Bescheid und kannst einfach loslassen. Du hast ja nichts davon, wenn er dich nur hübsch findet, aber ihm deine innere Welt egal ist. Es sei denn, du suchst ein unverbindliches Abenteuer.
     
  18. Liebe FS,
    erstmal solltest du dich über die Komplimente freuen und sie ohne Wenn und Aber annehmen.
    Allerdings finde ich es schade, dass sie nur auf Äußerlichkeiten abzielen. Viel schöner sind Komplimente wie: "es ist schön, dass es dich gibt" oder "du bist einfach toll". Es ist ja schön, dass dein Bekannter dir überhaupt Komplimente machen kann, aber so lange sie nicht auch deinen Charakter einbeziehen, würde ich lediglich ein körperliches Interesse vermuten. Sollte er aber z.B. vergeben sein, ist es fraglich, ob er trotz der Komplimente mehr mit dir anfangen würde. Dafür finde ich sie wiederum zu gewöhnlich.
     
  19. Guten Abend,

    liebe FS, du stellst gerade die Weichen und bewegst dich auf unsicherem Boden. Das Bildchen schicken fordert eine Reaktion heraus, die sich nur auf das Äußere bezieht, was erwartest du da?
    Ich würde mich damit etwas zurückhalten und nicht gleich alles an Äußerlichkeiten ins Schaufenster packen. Deine neue Eroberung könnte umgekehrt genauso denken und dich für oberflächlich halten.
     
  20. Wenn du keine geschädigte Frau bist, nimmst du das Kompliment an!
     
  21. Ich bin ein Mann. Mache ich Komplimente, meine ich diese ernst.
    Mir geht es nicht nur um Sex, schon gar nicht beliebig. Mir geht es um die Frau, um das Zusammensein, zum Zusammensein gehört Intimität, nicht nur Sex.

    Für Sex finden sich problemlos an jedem Wochenende in Clubs, Bars, Diskos die Paare. Wer das möchte. Ohne Spielchen.
    Gegenseitig.

    Wer es ernster meint, braucht ebenso keine Spielchen. Man lernt sich kennen, zur richtigen Zeit wird man intimer. Intimität, nicht Sex und next, please.

    Gehst Du so mit Frauen um? Dann schließe nicht von Dir auf andere.
    Wenn Du Frauen nur für ein paar nette Stunden willst, dann stehe dazu. Das ist kein Problem, da braucht es kein rückgratloses Täuschen.

    Du bist nicht exemplarisch.
    Die meisten Männer stehen zu dem, was sie wollen, sagen es. Ob ONs, F+, oder ernsthafte Partnerschaft. Sie mögen und schätzen Frauen.
    Das ist ehrlich und fair, kein Kindergarten Spielchen.

    Mache ich Komplimente, liebe FS, meine ich sie, wie ich es sage.
    Mir fällt aber auf, dass man hier in Deutschland mit Komplimenten nicht umgehen kann. Ich war viel im Ausland, da ist es etwas ganz normales.
    Frau sagt danke und freut sich. Hier sind Komplimente Spielchen und Frau wird misstrauisch.
    Bei solchen Typen kein Wunder.

    Mann, 54
     
    Moderationsanmerkung: Abwertende Formulierung entfernt. Bitte halten Sie sich an unsere Verhaltensregeln. Vielen Dank.
  22. Ich kenne diese übertriebenen (meinst aufs Aussehen reduzierten) Komplimente auch, sowohl von lieben Jungs, die es ernst meinten, als auch von den grossen bösen Schleimern.
    Es heisst doch immer, Männer seien sehr visuell fixiert, für sie steht am Anfang natürlich dein Aussehen im Vordergrund...wenn er diese Sprüche schreibt, wenn du ihm Fotos schickst, ist auch irgendwie logisch, dass es da um dein Aussehen geht, mehr kann er ja auf einem Foto nicht beurteilen.
    Die Frage ist dann, ob noch andere Sachen gesagt und gefragt werden? Schickst du ihm zB Fotos von deinem letzten Thailandurlaub und ihr redet über eure Erfahrungen oder sind das einfach nur Badezimmerselfies und er nutzt sie ähm...privat?
    Bei so andauernden, übertriebenen Komplimenten wäre ich vorsichtig, aber was vor allem wichtig ist: wie verhält er sich wirklich?
    Seht ihr euch selten und nur spontan? Nur zu Hause? Oder scheint es tatsächlich eine öffentlich Beziehung zu sein?
    Ich hatte nämlich auch mal das “Glück” sehr in einen Kollegen verliebt zu sein, der solche Kommentare machte, mir sagte “er hätte Schmetterlinge im Bauch” und ich war verdammt überzeugt, dass er mich auch toll findet. Nur entwickelte sich die Situation auch über Monate nicht weiter, denn der Gute hatte eine Freundin zu Hause und hielt mich so warm. Auch sah ich ihn ständig mit anderen Frauen Mittagessen gehen, mit mir nie.
    Daher habe ich gelernt: solche Komplimente sind nur ernst gemeint, wenn Worten Taten folgen, und wenn du auch irgendeine Entwicklung in der Beziehung siehst!
     
  23. Am meisten stört mich an deiner Geschichte......du bist seit einigen Monaten im Kontakt mit ihm, schreiben, Bilder verschicken......was soll das bitte werden...wenn es fertig ist?
    Was erwartest du von einem Mann, der dich anscheinend im richtigen Leben gar nicht treffen will.....und du anscheinend auch nicht. Ihr hättet euch doch schon längst sehen können.
    Woran scheitert es da bitte????
    Ich nehme an, für ihn ist das eine Spielerei und für dich.....keine Ahnung.....Zeitvertreib.
    So beginnt doch keine Beziehung.
    Ein paar Mal schreiben, ein Telefonat, Treffen, passt oder nicht.....so war es immer bei mir. Alles Andere ist pure Zeitverschwendung!!!!
     
    • # 24
    • 29.04.2019
    • frei
    Dann haben wir hier offenbar mit einem Mann zu tun, der zu den restlichen 10% gehört, denn
    Er will also vielleicht gar nicht mehr, denn offenbar geht es ja nicht weiter.
    Nur Komplimente, keine Küsse oder sonst was, stimmt das, liebe FS ?
    Du sagst, ihr seht euch. Was macht ihr da ? Seid ihr Kollegen ? Trefft ihr euch privat ? Wie ist denn da euer Kontakt ?
    Macht er dir da auch Komplimente ? Flirtet er ? Versucht er, dich zu berühren ? Wie begrüßt ihr euch ? ......
    Und was weißt du über ihn ? Z.B. ob er Single ist.

    Ich denke nicht zwingend, dass der Mann ein Ziel verfolgt. Vielleicht mag er dich auch einfach und will, dass du dich freust. Oder meinetwegen verfolgt er ein Ziel, aber nicht zwingend ein konkretes, wie dich flachzulegen ( das hätte er doch sonst schon längst versucht ), sondern sein Ziel ist vielleicht nur die Befriedigung der eigenen Eitelkeit, sprich: er freut sich, wenn er erreicht, dass du ihn magst.
    Davon bin auch ich nicht frei, wahrscheinlich niemand außer dem Inspi.

    w 51
     
  24. Liebe Fs,
    wie alt bist Du? Ist es bei Dir im Umfeld nicht normal, dass man sich Komplimente macht?
    Wenn Du eingeladen bist, lobst Du dann nicht das selbst gekochte Essen, den selbst gebackenen Kuchen? Lobst Du bei einer Freundin nicht die neue Bluse und Frisur? Dann weisst Du doch, dass diese Komplimente manchmal totale Begeisterung ausdrücken. Oft aber auch aus Höflichkeit so hingesagt werden, oder gesagt werden , damit Deine Freundin sich freut.
    Und bekommst Du nicht auch solche Komplimente von Freunden?

    Irgendwann muss frau mit Komplimenten umzugehen lernen.
    Höfliche und/oder ernst gemeinte Kompliment nimmst Du an, bedankst Dich kurz und gut ist es.

    Manche Komplimente sind eher eine Frechheit, übergriffig, respektlos und eine Beleidigung für die Intelligenz.

    Beim Flirten gehört dazu, dass der Mann Dir Komplimente macht. Dieser Mann baggert mächtig an Dich hin. Das ist klar. Kennst Du den Begriff Love Bombing? Vielleicht verwirrt dich, weil zuviel von ihm kommt.

    Es kommt darauf an, was Du willst. Wenn Du weiter mit ihm flirten willst, bedankst Du Dich für das Kompliment, schickst ihm ein Küsschen und sendest eine nette Nachricht (Kompliment/freust Dich auf das Treffen etc)

    Deine Frage ist eigentlich, ob er es ernst meint. Das merkst du an seinen Handlungen, nicht an den Worten. Ist er verbindlich? Hält er Zusagen ein? Lernst Du seine Leute kennen? Interessiert er sich für Dein Leben, Deine Vorlieben? Erinnert er sich, an das was Du erzählt hat's? Ist er aufmerksam?
     
  25. Meiner Ansicht nach sind Komplimente, vor allem, wenn ich das Gefühl habe, sie sind unangemessen, realitätsfern oder gar inflationär, durchaus ein Mittel der Manipulation.

    Hier gilt: weniger ist mehr. Wenn ein Mann häufige massive Komplimente macht, die das Aussehen einer Frau betreffen, dann würde ich hellhörig.

    So, wie @Callabria so schön schrieb: man bedankt sich höflich, lächelt und behält seine Erkenntnisse für sich. So reagiert eine reife und starke Frau. Daneben gibt es auch diejenigen, die die Komplimente nicht annehmen können, sprich sie relativieren oder widerlegen sie sogar. Und: ganz gefährlich: es gibt diejenigen, die bedürftig sind. Die machen dann fast alles und saugen das auf wie ein Ertrinkender.

    Bedürftigkeit ist ein schlechter Ratgeber und auch bei Komplienten sehr bedenklich.

    Meiner Erfahrung nach machen vor allem "anständige" und seriöse Männer eher wenig bis gar keine Komplimente und wenn, dann sind sie echt und können auch so empfunden und wahrgenommen werden.

    Mein Bruder verkauft Versicherungen. Manchmal kann ich gar nicht glauben, wie er rumschleimen kann. Da war ich schon sprach- und fassungslos. Aber es scheint zu funktionieren.

    Drum liebe Fragestellerin: vertraue Deinem Gefühl und sei auf der Hut.
     
  26. Generell stimme ich deinem Post zu, aber zu diesem Punkt möchte ich anmerken: Man kann Lügen auch hören, genauso wie fast alle anderen Absichten, Stimmungen.
    Kleinste Sprech- Unsicherheiten, Veränderungen in der Atmung, der Ansatzgeschwindigkeit eines Satzes, Satzteils oder einer einzelnen Silbe, der Betonung, der Sprechgeschwindigkeit, der Sprachmelodie und ich weiß nicht, was noch allem, führen dazu, dass manche Menschen auch ganz sensibel die kleinsten Stimmungsschwankungen ihres Gegenübers erfassen können.

    Das ist auch kein Frauenprivileg, mir ist es schon mehrmals so gegangen, dass mein männliches Gegenüber in der Lage ist, in kürzester Zeit seismographisch meine nicht verbalisierten Stimmungen am Telefon aufzuspüren.

    Beim geschriebenen Wort ist es sehr viel schwieriger bis unmöglich, Lügen zu enttarnen.

    Ja, na klar, und wenn das Ziel nur ist, dem anderen eine Freude zu machen.
    Aber bei gehäuften Komplimenten nur zum Aussehen auf Fotos wäre ich auch etwas genervt.
    Vielleicht will dieser Mann jedoch vermeiden, unhöflich zu sein, indem er deine Fotos gar nicht positiv kommentiert, man kennt seine Vorprägung aus der Vorbeziehung ja nicht, oder er findet dich einfach wirklich unfassbar hübsch. :)
     
  27. Jedes Kompliment verfolgt irgendein Ziel. Sei es, dich aufzuheitern, sich bei dir beliebt zu machen, ehrliche Bewunderung auszudrücken, dich anzumachen..
    Was ER nun genau will, wissen wir nicht. Und wenn du das nach mehreren Monaten auch nicht weisst und er immer nur dein Aussehen lobt, wird's vermutlich auch nichts allzu Ernstes sein.
    Angenommen, ich wäre ein Mann und hätte mich in dich verliebt, würde ich irgendwann solche Dinge schreiben wie "ich vermisse dich" und andere Kleinigkeiten, die darauf schliessen lassen, dass du für mich mehr als nur attraktiv bist.
    Ist aber nur eine Vermutung, die Glaskugel ist mir letztens runter gefallen und ich habe noch keine neue.
     
  28. Ich mag sie jedenfalls nicht bzw. reagiere ich meist ziemlich verdutzt. Den Grund hast Du ja selbst genannt. Als Mann weiß ich je nach Art des Kompliments ja nicht, wie es gemeint ist. Du machst es nur als Zeichen der Wertschätzung, andere Frauen machen es aber als "eindeutiges" Flirtsignal.

    Die eine Frau wundert sich, daß der Mann von Interesse ausgeht, die nächste Frau wundert sich, daß er es nicht als eindeutiges Zeichen von Interesse erkennt, die dritte Frau ist sogar empört, daß er es als Zeichen von Interesse auslegt usw.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)