1. Merkwürdige Distanzierung, wie verhalten?

    Hallo,

    waren 2 Monate zusammen. Er hat einige für mein Geschmack merkwürdige Ansichten. Ich habe ihn ganz normal darauf angesprochen, danach hat er sich völlig distanziert.

    Allerdings schreiben wir per whatsapp. 4 Wochen nach der Distanzierung hatte ich ihn soweit, dass wir uns mal treffen. Er hat Vorschlag gemacht und dann kurzfristig abgesagt mit dem Vorschlag uns das Wochenende darauf zu treffen.

    Dies ist 3 Wochen her. Er schreibt weiterhin whatsapp, ist aber nie wieder auf das Treffen eingegangen, obwohl er noch Wohnungsschlüssel von mir hat und diesen bei dem Treffen an mich zurückgeben wollte.

    Als mir es zu blöd wurde, hab ich auch mal weniger whatsapp geschrieben. Dann auf einmal fängt er wieder an Kontakt zu suchen. Dabei fragt er immer nach dem Stand meiner Renovierung. Er wusste, dass ein Bekannter, der 200 KM entfernt wohnt, m Schrank abbauen wollte.

    Zwischen den Zeilen lese ich, dass er denkt, der Bekannte würde hier übernachten. Dabei stand dies nie zur Disposition. Er schreibt z.B. am Freitag, dass ich ja abends Hilfe von meinem Bekannten bekomme, dabei habe ich ihm gesagt, dass der nur am Samstag kommt und nicht schon am Freitag.

    Nun hat er sich seitdem wieder nicht gemeldet.

    Zu meiner Person: ich schätze mich als klar, direkt und freundlich ein.

    Zu ihm: er misstraut jedem und allem, das war auch ein Thema, auf das ich ihn angesprochen habe. Er hat auch so gut wie keine sozialen Kontakte und beschreibt sich selbst als 'launisch'.

    Ich rege mich ständig über sein Verhalten auf, starre jedoch ständig auf mein whatsapp um zu schauen, ob er sich doch mal wieder gemeldet hat. Frage mich, wie ich mich am besten verhalten soll. Ich weiß uberhaupt nicht, was in dem seinen Kopf vorgeht. Ich sehe es mittlerweile als Spielchen, möchte es nicht mehr mitspielen, weiß aber nicht wie.

    Danke für Anregungen!
     
  2. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 01.12.2014
    • Gast
    Ich glaube Dir sofort, dass Du klar, direkt und freundlich bist und trotzdem klingt dein Beitrag so, als wolltest Du ihn Dir nach deinen Vorstellungen zurecht biegen.

    Das ist ein bisserl ein Dilemma bei uns Männern. Es ist relativ einfach, eine Frau zu finden und an sich zu binden. Die mag einen dann auch, aber ist trotzdem nicht zufrieden mit dem, was sie hat.

    Sie tun halt gern kneten, formen, tadeln, ermahnen, zurecht weisen, belehren, verbessern, bewerten, herumzupfen so Formulierungen verwenden, wie "möchtest nicht doch lieber ...", "siehst Du nicht, dass ich ...", "Du könntest aber auch ...", "zieh Dir die Schuhe aus, wasch Dir die Hände und komm dann essen".

    Erreichen sie damit, dass Mann sich nach ihrem Sinne an sie anpasst? Zu ihr aufschaut? Wohl kaum! Eher, dass Liebe und Sex plötzlich leidenschaftsloser werden, die Gefühle einschlafen, der Wunsch nach Gemeinsamkeit nachlässt, die gewünschte Kontaktfrequenz sinkt, die Sprache schärfer wird, Zärtlichkeit, Küsse und Umarmungen weniger werden usw.

    Je weniger Feedback sie dann von ihm bekommt, umso schärfer geht sie ihn an um so weniger wird das Feedback usw. Männer wollen es den Frauen halt immer recht machen und keinesfalls das Ruder vollständig aus der Hand geben.

    Meine Partnerin ist so, wie ich es mir als Mann immer gewünscht habe. Stets liebevoll und in jeder Hinsicht verständnisvoll.

    Meine Partnerinnen davor waren völlig konträr zu ihr.
     
    • # 2
    • 01.12.2014
    • Gast
    Er spielt kranke Spielchen! Sag ihm klipp und klar, wann du den Schlüssel abholst oder wann er dir den vorbei bringen kann.
    Er hat sich distanziert, was willst du noch von ihm. Sorry, meine harten Worte, aber da hätte ich null Lust drauf.
     
  3. Da ich selbst schon viel Irrsinn mitgemacht habe, liebe FS, darf ich dir vielleicht rückmelden "was für ein Whatsapp-Blödsinn!" ...
    ohne dass du es persönlich nimmst.
    Was auch immer hinter dem derzeitigen Spielchen steckt: Was willst du eigentlich von ihm? Ein Abschlusstreffen zur Schlüsselübergabe oder ein Gespräch, in dem er einschwenkt und von nun an Besserung seiner launischen (und für mein Empfinden "schrägen") Verhaltensweisen gelobt?
    Mit Whatsapp kommt ihr nicht weiter. Es kommt darauf an, was du willst, aber der Irrsinn könnte ein Ende finden: Anrufen und um Rücksendung der Schlüssel bitten, asap. Und deutlich machen, dass von dir keinerlei Kommunikation mehr über Whatsapp laufen wird. Punkt.
    Wenn dir diese Variante nicht recht ist, hängst du ziemlich am Haken - also zurück zur Ausgangsfrage: Was willst du von ihm?

    w
     
    • # 4
    • 02.12.2014
    • Gast
    Im Grunde ist es egal was er glaubt. Er hat Ansichten, mit denen du nicht kannst. Der Mann macht nicht glücklich, sondern nur Stress. Danke nein. Fertig.
    Ansonsten ist dir lediglich langweilig. Es tut dir gut, dass da ein Mann ist der sich meldet und irgendeine Art von Interesse zeigt. Es schmeichelt dir. Er regt dich auf. Du bist gut unterhalten.
    Ich finde es wäre besser, du sucht dir jemanden der das zwar auch tut, aber annehmbarere Ansichten hat und nicht so gestört ist. Mit einem besser passenden Mann hätte das vielleicht sogar Zukunft.
     
    • # 5
    • 02.12.2014
    • Gast
    Anabel, warum gibt's du einem Mann, der sich so benimmt und mit dem du so kurz zusammen warst, deinen Wohnungsschlüssel? Das ist naiv und unreif, sorry.

    Was bringt es dir zu wissen, was in seinem Kopf vorgeht?

    Warum eierst du selber so rum, per Whatsapp?

    Fordere deinen Schlüssel zurück, stelle ihm eine Frist, ansonsten schaltest du einen Rechtsanwalt ein.

    Und bitte, lies hier im Forum mit, du kannst und musst für die Zukunft einiges lernen.

    w
     
  4. hm, ich wollte hier keine psychologische Analyse über meine Gründe, warum ich ihm meine Wohnungsschlüssel gegeben habe. Denn hier weiß niemand die konkreten Gründe dafür. Es hatte auch nichts mit meiner Fragstellung zu tun.

    "naiv und unreif", mir diese Eigenschaften auf der Grundlage von nicht vorhandenem Hintergrundwissen zu attestieren, finde ich doch ein wenig too much.

    Ansonsten danke für die Tipps, sie haben mir sehr geholfen.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)