1. Profilcheck: männlich, Geschäftsführer, 49

    Hallo in die Runde,
    Könnt Ihr mal auf mein Profil schauen, und Eure Meinung darüber abgeben.
    Ich finde, ich bekomme relativ wenig Feedback darauf.

    Mein Chiffre: 7E50H0EM
    (Mann sucht Frau)

    Im Prinzip Suche ich nach einer hübschen, selbstbewussten Frau, Alter ca. 35 - 45,
    Gerne mit Kindern.

    Herzlichen Dank schonmal :)
     
  2. Ich finde dein Profil nichts sagend. Alles tausendfach gelesen und gehört. Du solltest m. E. dein Profil so gestalten, dass es dich als Mensch und Individuum definiert und darstellt. Es ist sozusagen deine Visitenkarte. Was macht dich aus? Was ist bei dir einzigartig? Du nennst dich Poet 1969; Wie wäre es, wenn du dein Profil dichten würdest. Sowas würde mir z. B. (sofern es gut gemacht ist) sehr gefallen. Du scheinst auch künstlerisch, malerisch begabt zu sein, wo sind deine Bilder, was hast du gemalt. Kann man diese auch in deinem Profil sehen? Und Jim Knopf als Lieblingsbuch? Also entschuldige mal, wie alt bist du denn? Warum ist kein einziger Poet als Lieblingsautor zu lesen? Du wolltest sehr wahrscheinlich damit ausdrücken, dass du kleine Kinder magst aber dies kannst du auch woanders schreiben. Du hast nicht studiert aber bist Selbstständig. Das Leben war also deine Universität gewesen. Du hast dich durchgebissen usw. Auch das kannst du irgendwie rüber bringen. Schreibe irgendwelche Erinnerungsgeschichten, etwas, was dich von anderen unterscheidet. Ich meine mit knapp 50 sucht man eine langfristige Beziehung (nehme ich mal an) also warum soll eine 35 jährige Frau ausgerechnet dich nehmen? Sie muss doch irgendwie an dir hängen bleiben. Das kannst du nur erreichen, wenn du Geschichten erzählst. Das ist der Trick. Als Selbstständige müsstest Du es eigentlich wissen.
     
  3. Ich finde das Profil viel zu knapp ausgefüllt und auch wenn ich(44) altersbedingt noch in dein vorbegebendes Muster falle, hätte ich keine Lust dies anzumailen.

    1.Gelegenheitsraucher.
    Ich bin Nichtraucherin und alle meine Exen waren auch Nichtraucher. Für mich ist ein Gelegenheitsraucher, nur jemand, der noch raucht.


    2. Geschäftsführer.
    Was für ein Geschäft führt du denn?
    Wenn ich eine Imbissbude mit 2 Angestellten habe, bin ich auch eine Geschäftsführerin.

    Ich bin Akademikerin und möchte auch einen Mann, der Akademiker ist. Einen Partner mit Abitur hatte ich zuletzt vor ca. 20 Jahren.

    Gut bei Männern ist vielleicht der Studenabschluss nicht so wichtig, aber dafür bei uns Frauen
     
    • # 3
    • 01.01.2019
    • frei
    Du suchst ja nun eine erheblich jüngere Frau.
    Das kann schon klappen, wenn du z.B. nicht so viel wert darauf legst, dass sie weitere Vorzüge hat wie Attraktivität oder Bildung.
    Immerhin sagst du ja explizit, dass ihre vorhandenen Kinder willkommen wären und da dein eigener Sohn für dein eigenes Alter ziemlich klein ist, würden sich die Kinder einer jüngeren Partnerin da gut einfügen.

    Du möchtest ein Haus für alle bauen. Auch das dürfte Frauen ansprechen, die selbst wenig haben und gerne ganz zuhause bleiben möchten, z.B. weil sie dann ihre Kinder schön betreuen könnte oder weil sie keine gute Ausbildung hat und daher nicht gerne arbeiten möchte.
    Diese Frauen sprichst du ja gezielt an, richtig ? Das mit dem Haus ist ein Hinweis auf deine Solvenz ? Und die Bereitschaft, alles finanzielle allein zu tragen ?
    Dein Laden läuft gut ? Du schreibst von zufriedenen Kunden und Mitarbeitern ? Ok, der Kiosk ist es also nicht, richtig ?

    Lass uns mal die Waagschalen ansehen: du bist schon älter, hast ein ziemlich kleines Kind und keine Ausbildung. Dafür aber sehr viel Geld.
    Du willst eine jüngere Frau, dafür darf sie aber ( sogar mehrere ) Kinder haben und für alle willst du bezahlen.
    Ich denke, das kann aufgehen.

    Viel Erfolg :)

    ( Falls ich dein Profil falsch gelesen / verstanden habe, könntest du die Aussagen, mit denen du diese Frauen ansprichst, nochmal überdenken. Aber ich denke, einen völlig anderen Frauentyp, z.B. eine schöngeistige Intellektuelle, die selbstständig und erfolgreich, selbstbewußt und weltgewandt ist, willst du ohnehin nicht, richtig ? )

    w 51
     
  4. Soso, Lukas, der Lokotivführer und dann ein Buch über Hedonismus (Letzteres war mir schon immer eher verdächtig - meist Menschen, die sich für unheimlich großartig halten, die das aber selten halten) - dann "Kein Eintrag" als Berufsangabe - für mich ergibt sich daraus kein schlüssiges Bild eines Mannes von 49 Jahren. Ein bisschen Traumtänzer, ein bisschen Geschäftsmann - aber was für einer? Sei doch in allem etwas eindeutiger und deutlicher. Und du scheinst eine selbstbewusste Prinzessin zu suchen - auch das ist nicht sehr eindeutig und, hm, wohl auch recht widersprüchlich ;-)

    Frohes neues Jahr in jedem Fall und viel Glück
    w55
     
  5. Vielleicht hast Du mittlerweile ja nachgelegt...Ich habe zuerst die Kommentare gelesen und war vom Profil angenehm überrascht. Klar, könnte ein Beruf da stehen, ist bei EP nicht ganz unwichtig, aber Du wirst Deine Gründe haben. Und wenn Du Raucher oder Gelegenheitsraucher bist, gehört es auch ins Profil. Mich als eine der letzten Raucher, würde es nicht stören.
    Ansonsten kaum Fehler und wider Erwarten originell.
    Viel Erfolg.
    W 53
     
  6. Wenn ich ehrlich bin, wirkt das für mich wie auf Droge, inkohärent, seltsam abgedreht. Das Selbstbild oszilliert irgendwo zwischen Sugar Daddy und Hannilein;)
    Ist vielleicht eine Klischeekiste, nur: eine Frau mit kleineren Kindern sucht doch im älteren Partner Reife und psychische Stabilität (ob das immer eine realistische Erwartung ist, sei dahingestellt).Die ist bei Dir im Text nicht zu erkennen, finde ich.
    Eine selbstbewußte Frau wird allerdings sowieso nicht auf derartiges Posen anspringen. Eher ein Hascherl oder eine, die mit den Kindern irgendwo in einem Kaff bei einem üblen Ehemann festsitzt und verzweifelt einen Absprung sucht. Aber dann wirst Du schnell "liefern" müssen.
    Nur meine bescheidene Meinung dazu.
     
  7. Vielen Dank für Euer Feedback! :)
    Vielleicht in einigen Punkten bisschen hart, aber auf jeden Fall hilfreich.
    Ich hatte mir gedacht, dass ich nicht zu sehr angeben sollte, aber vielleicht sollte ich etwas weniger bescheiden sein.
    Also die Imbisbude ist es nicht, von der ich Gf bin ;) (ist wahrscheinlich gut, wenn ich das konkretisiere). Das ich schwer vermittelbar sei, weil ich nichts an der Uni studiert habe betrifft wahrscheinlich eher eine Randgruppe ;) bzw. die Frau, der dass wichtig ist suche ich eh nicht.
    Mal schauen, wie ich noch etwas Poesie einbauen kann, ohne dass es zu kitschig wird.
    Jim Knopf bleibt drin, ich behaupte, da stecken ähnlich viele Lebensweisheiten drin, wie in einem Buch von Paulo Coelho ;)
    Und lustig, aber wahrscheinlich zutreffend, das ich bisschen eine Prinzessin suche :D
    Aber da bin ich ausdauernd. ;)
    Die Hedonismus-Kritik verstehe ich nicht.
    Ja, ich fühle mich großartig - aber das steht jedem zu, sich genauso zu fühlen und zu halten :)

    Herzliche Grüße & Dankeschön :)
     
  8. Ich habe dein Profil gerade noch einmal angesehen. Schön, dass du so ein optimistischer Mensch bist - das zieht sich auch sehr durch dein Profil. Was mich irritiert, ist vermutlich diese gewisse Naivität, die aus allen Einträgen spricht, so eine geradezu kindliche Freude am Leben, die nicht zu deinem Alter zu passen scheint (vielleicht typisch kinderloser Mann?).

    Ich glaube, was ich gern noch wüsste, ist, wie du mit Rückschlägen oder so umgehst/umgehen würdest. Das Leben ist ja einfach nicht immer sonnig, egal wie positiv man von der Anlage her ist. Sorry, wenn ich mich hier in etwas verbeiße - ich sehe da was, was nicht passt. Vielleicht erinnerst du mich auch einfach nur an jemanden, der lange so durchs Leben gegangen ist wie du.

    Na, vermutlich gibt es die passende sorglose weibliche Variante, die sich auch großartig fühlt - und hoffentlich auch ist.

    Ganz viel Glück!
     
  9. Lieber @Poet1969 ,

    oh ja, das mit Jim Knopf stimmt absolut, bitte stehen lassen! :) Solche Lebensweisheiten stecken im Übrigen in so manchen Filmen/Büchern/Serien für Kinder.

    Auch wenn ich Dein Profil nicht einsehen kann, würde ich Dir gerne anhand mancher Kommentare hier dazu raten, Dir Deine "kindliche Freude am Leben" (Zitat von Hauself) unbedingt zu bewahren, die Alternative macht nämlich einfach nicht glücklich ;-)

    Viel Erfolg beim Finden Deiner Prinzessin :)

    Und ein frohes neues Jahr uns allen!
     
  10. Ich habe im Profil nie genau angegeben, was ich beruflich mache. Meine Online-Dating-Zeit ist schon etwas her, aber ich hatte immer das Gefühl, dass zu "hohe" Positionen abschrecken. Darum.stand bei mir "arbeite in der Verwaltung" oder im Büro statt Wissenschaft, selbstständig, GF usw. Ich hätte mich auch nie bei jemandem gemeldet, der schreibt,dass er GF ist, das hätte mich auch abgeschreckt.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)