1. Profilcheck: Männlich, Referent, 51 Jahre

    Hallo zusammen,

    ich würde mich über euren ersten Eindruck zu meinem Profil und meinen Fotos freuen.

    Vielen Dank!
    C.
     
  2. Hi,
    Ein an sich gelungenes Profil, das einzige was mich irritiert ist die Aussage:
    " wenn man viel Zeit mit einander verbringen kann, z.b. mit Freunden....usw

    sind die Freunde dann meistens mit dabei? Warum dann eine Frau? ;-)
     
  3. Hallo, lieber C.,
    nett, sympathisch, witzig und - wenn ich die verschwommenen Fotos richtig interpretiere - auch optisch nicht ganz verkehrt ;-)

    Was ich an deiner Stelle ergänzen würde: Infos zu deinen Kindern (wie alt?) und zu deiner Scheidung, da du "getrennt lebend" angibst. Ich z.B. treffe keine Männer, die getrennt leben und noch keinen (endgültigen) Abschluss gefunden haben, auch wenn es dafür gute Gründe geben mag.
    Sprachlich: statt "man" "meine neue Partnerin und ich" o.Ä. Deine genauen Vorstellungen, wie eine Beziehung für dich idealerweise aussehen würde (wünschst du dir eine Frau, die auch Kinder hat, ist dir das egal ...?) und was du dazu in deiner unnachahmlichen Art Herrliches beitragen könntest, bleiben noch etwas obskur. Die Formulierung "die Freiheit, für mein Denken und Handeln verantwortlich zu sein" verstehe ich nicht recht. Bei "Philosophie" unten fehlt ein "h" :).

    Alles Gute, viele Grüße,
    w55
     
  4. Ich finde das Profil aussagekräftig, flüssig und gut zu lesen. Deine Leidenschaft und Interesse an vielseitigen Dingen und Neuem kommt sehr gut zu Ausdruck, auch dein Humor. Ich finde ins Besondere deine Antwort, um deinen Traum zu erfüllen, genial. Würde ich unbedingt im Profil stehen lassen.
    Die beiden Fotos passen auch, so dass man sich einen guten ersten Eindruck von Dir machen kann.
    Von meiner Seite gibt es nichts zu bemängeln oder zu ergänzen, in meinen Augen top. Also viel Erfolg bei der Partnersuche für Dich!
     
  5. Wie soll man dir eine Rückmeldung geben, wenn man nicht auf dein Profil zugreifen kann, bzw. lesen oder betrachten ? Ich verstehe nicht wieso andere Forenteilnehmer dein Profil sehen können und ich nicht. Ich kann auch nicht auf das Profil von Hauself zugreifen, geschweige denn lesen,...
     
  6. Das können bei Herren nur die bei EP angemeldeten Damen und umgekehrt.
    Mit einem reinen Forumsaccount kann man nur im Forum Beiträge schreiben.
     
  7. Hallo, @Schriftrolle,
    bist du denn auch bei EP angemeldet? Nur dann geht das. Und selbst dann können Männer nur auf Frauenprofile zugreifen, Frauen auf Männerprofile. Zu Frauenprofilen kann ich z.B. kein Feedback geben.
    Hilft dir das?
    Viele Grüße
    w55
     
  8. Hallo zusammen,

    super, vielen Dank für eure Tipps!

    @Phelia: Mir war noch gar nicht aufgefallen, dass die Formulierung missverständlich sein könnte. Ein guter Hinweis! Ich werde es noch anders formulieren (natürlich nicht im Sinne von "... mit MEINEN Freunden" )

    @Hauself: Tolle Tipps - danke! Das Alter der Kinder werde ich noch ergänzen. Zum Status: Wir werden den rechtlichen Status aufrecht erhalten, bis unser Sohn die Schule beendet hat. Es ist keine partnerschaftliche Bindung mehr vorhanden. Wir haben keine "offenen Rechnungen" und sind dankbar für die gemeinsame Zeit und unsere wundervollen Kinder. In der Außendarstellung wäre "geschieden" die treffendere Formulierung, nur eben juristisch trifft es noch nicht zu. Wäre in diesem Falle "geschieden" die klarere Angabe? Meine Vorstellungen zu einer zukünftigen Beziehung und meinen "Beitrag" werde ich noch genauer beschreiben. "... die Freiheit, für mein Denken und Handeln verantwortlich zu sein" - vielleicht fällt mir hierzu noch eine andere Formulierung ein. "Neinnn" (Zitat: Homer Simpson): In Texten anderer fällt mir wirklich jeder Fehler auf - und gerade mein Lieblingswort schreibe ich falsch . Danke nochmals!

    @Andere Frau: Vielen Dank!!!

    @Schriftrolle: Seltsam... Man kann auch als angemeldeter Kunde nur Profile des jeweils anderen Geschlechts sehen, aber dass sowohl meines als auch das von Hauself nicht aufgerufen werden kann, verstehe ich nicht. Der Support wird dies sicher klären können. Danke für den Versuch!
    Viele Grüße!

    C.
     
  9. Bist halt ein Mann und MaleMz auch, auf das Profil von Hauself müsstest Du aber zugreifen können.
    W, 55
     
  10. Hallo MaleMz,
    die Fotos sind scheinbar gut, allerdings gefällt mir das zweite Foto wesentlich besser als das Profilbild.
    Der Traumwunsch ist super und wirklich witzig.
    Ich würde aber doch noch ein paar mehr Fragen ausfüllen. Ich persönlich sehe das mit dem getrennt lebend auch nicht so eng( vermutlich bis mir mal der erste noch verheiratete und nicht getrennt Lebende über den Weg läuft) und würde da nicht gleich das Schlimmste befürchten.
    Das ( ungefähre) Alter der Kinder wäre ganz nützlich. Ob 4 oder 24 macht schon einen Unterschied.
    W,54
     
  11. Liebe Silly, vielen Dank für deine Hinweise! Ich habe das Alter der Kinder ergänzt und werde noch weitere Fragen beantworten. Außerdem werde ich noch ein paar „Real-life-Fotos“ einstellen. Liebe Grüße! C.
     
  12. Nein "geschieden" ist nicht die klarere Angabe sondern eine Lüge. Du bist getrennt lebend und das solltest Du kommunizieren, statt später wegen Lügen einen Kontaktabbruch zu riskieren. Das ist natürlich nicht zu Deinem kurzfristigen Vorteil.

    Du wirst Gründe haben, den Status Ehe aufrecht zu erhalten. Solltest Du mit einer Frau in Kontakt kommen, kannst Du Dir ihr den Background erklären. Der Status "verheiratet" hat jenseits Deiner Gefühle rechtliche Konsequenzen - solltest Du in Deinem Alter eigentlich wissen und auch, dass er die Vergangenheit in Gegenwart und Zukunft trägt.

    Viele Frauen wollen mit verheirateten Mund nur "gefühlt geschiedenen" Männern halt nichts anfangen, weil diese nur für eine Affäre frei sind.
    Ich habe, als ich partnersuchend war "getrennt lebend" immer mit Absagebutton beantwortet - kein Interesse an Männern, die rumeiern und keine Fakten schaffen, d.h. nur begrenzt Optionen für eine gemeinsame Zukunft bieten.

    Du musst Dich halt mit denen begnügen, denen es egal ist.
    Bist Du in etlichen Jahren tatsächlich geschieden, verbreitert sich Dein Pool an Möglichkeiten, sofern Du das dann noch brauchst.
     
    • # 12
    • 26.06.2019
    • frei
    "Ich kann es nicht leiden, wenn...
    ich mich über etwas ärgere. Deshalb verzichte ich meistens darauf."

    DAS gefällt mir ganz ausgezeichnet.

    Und eins gefällt mir null:
    Er hat's getan liebe @Vikky
    Würg !
    Ich kann Lügner nicht ausstehen.

    w 52
     
  13. Tja leider nicht, ok als Mann kann ich andere Männerprofile nicht sehen, was ich als sehr seltsam und vor allem ärgerlich finde. Was mich aber noch mehr ärgert das ich auf Hauself Profil nicht zugreifen kann. Aber es gibt noch etwas, ich als zahlendes Mitglied, kann mir keine Rückmeldungen zu meinem Profil geben lassen, das wird immer wieder abgelehnt. Auch stelle ich mir die Frage warum man nicht auf Profile der Forenmitglieder zugreifen kann? Ich meine wozu ist ein Forum da, als Beispiel vielleicht gefällt mir wie @Silly schreibt und ich würde gerne mehr über sie erfahren, natürlich nur dann wenn sie einverstanden ist, doch das führe ich jetzt nur als Beispiel an....!
    Dennoch danke für die eure Erklärungen
     
  14. Liebe Vikky,

    du hast Recht, die Angabe des Familienstandes "geschieden" trifft aus personenstandsrechtlicher Definition tatsächlich nicht zu. In einem Kontext, in dem sich aus der Angabe eines Familienstandes (wie z.B. im Steuerrecht oder im kirchlichen Arbeitsrecht) Rechtsfolgen ableiten lassen, muss man sich tatsächlich im Rahmen der entsprechenden Normen bewegen.

    Im Kontext eines Single-Portals sind aus meiner Sicht jedoch weniger Fragen rechtlicher Folgen relevant, sondern eher mentale bzw. emotionale Aspekte. Für mich würde im umgekehrten Falle beispielsweise die Frage im Raum stehen, ob noch "offene Rechnungen" zwischenmenschlicher Art existieren. Die Angabe von "getrennt lebend" wäre für mich eher mit der Konnotation verbunden, dass jemand mit einer früheren Partnerschaft noch nicht abgeschlossen hat, sich Optionen offen hält oder - wie du treffend schreibst - "rumeiert".

    Dein Einwand ist jedoch sehr hilfreich für meine Entscheidung, da ich davon ausgehen muss, dass auch andere Leserinnen Wert auf den rechtlichen bzw. gesellschaftlichen Status legen könnten und mit einer semantischen Interpretation des Begriffs in Sinne eines seelischen Zustandes nichts anfangen können.

    Ich werde daher noch einmal darüber nachdenken. Vielen Dank, Vikky!
     
  15. Weil manche ihren EP-Account nicht auf ihrem Forenprofil verlinken (möchten) und andere überhaupt nur einen Forumsaccount zum Mitschreiben haben.
     
  16. Auch im Kontext eines Singleportals ist geschieden geschieden und getrennt lebend getrennt lebend aka eine Lüge ist eine Lüge und keine "alternative Wahrheit".
    Es geht nicht um die Diskussion rechtlicher Folgen sondern um Fakten. Du hast zwar mit der Ehe emotional abgeschlossen, bist aber nicht geschieden.

    Du solltest einen anderen Kontext ziehen. Du bist ein Mann im fortgeschrittenen Lebensalter und es ist recht unwahrscheinlich, dass Du Heerscharen von lebensunerfahrenen Twentysomethings anziehst, denen Du ihrgendeinen Schmonzens von "gefühlt geschieden" erzählen kannst.

    Du wirst eher auf gleichermaßen lebenserfahrene Frauen treffen, die bei Lügnern das Kot*** kriegen und zu Recht mutmassen "wer einmal lügt, dem glaubt frau nicht".

    Mit Deiner Strategie wirst Du sicherlich bei der ein oder anderen etwas dümmlichen Frau landen oder als Affäre fungieren können wenn Du attraktiv genug bist. Im Hinblick auf eine echte Beziehung bei einer selbstwertstarken Frau, die im Leben was auf die Reihe bekommen hast, hast Du wenig Chancen als Lügner, der Wahrheit abweichend vom allgemeinen Standard definiert. Musst Du wissen, was Du suchst.

    Ich bin eine kluge Frau. Mir kann man erklären, warum man sich nicht scheiden lässt und ich weiß genug über das Leben um beurteilen zu können, ob der Mann einen nachvollbarenziehen Plan hat oder mich für dumm hält, d.h. mir daher einen vom karierten Pferd erzählt aka infantiles Bubi-Verhalten "Mama verarschen".
    Mit Letzterem erleidest Du bei den meisten Frauen mit Grips Schiffbruch und bekommst keine 2. Chance. Haben sie alles durch und keinen Bedarf auf once again.
     
  17. Och, das ist doch ganz einfach. Verlink Du Dein Profil mit Deinem Namen und Hauself und ich können, bei Bedarf, gerne drauf hüpfen und würden uns schon zu erkennen geben. Andernfalls, kannst Du Deiner Kreativität natürlich auch freien Raum lassen. Lies meine Beiträge und Stadt und Beruf plus Alter werden ersichtlich. Müsste dann mit dem Suchradius eigentlich funktionieren. Früher konnte man auch auf die gleichgeschlechtlichen Profile zugreifen. Dies hat EP leider aus unbekannten Gründen irgendwann eingestellt.
    @MaleMZ geschieden angeben ohne tatsächlich geschieden zu sein, geht gar nicht. Ich hatte mal ein blind Date mit einem Typen, der angeblich Nichtraucher war und mich gleich mit der Fluppe in der Hand begrüßte. Gut, der Typ war eh nichts und gegen Raucher habe ich auch nichts, aber ich habe mich schon gefragt, was da noch alles im Argen lag.
    W,54
     
  18. Es gibt nur eins was noch schlimmer ist als eine Lüge, ein Lügner der diese versucht zu rechtfertigen.

    Es ist nicht böse gemeint, weil ich denke das es nicht deine Absicht ist zu lügen, aber es ist nun mal Fakt das du weder geschieden noch ledig bist!
    Man kann nun mal nicht "solo unterwegs" oder "es ist kompliziert wegen der Kinder" auswählen.
    Bei den Begrifflichkeiten wurde sich schon etwas gedacht - du bist hier nicht bei Tinder.

    Du kannst das tollste Profil der Welt haben, sollte dich eine Frau fragen wie lange du schon geschieden bist, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit vorbei mit der Schreiberei.
    Ich würde mir denken, wer bei so etwas schon flunkert ....

    Das muss doch nicht sein, denn du machst ansonsten einen sympathischen Eindruck.

    Ich würde zu den Status "getrennt lebend" etwas im Profil formulieren oder eben bei einen persönlichen Kontakt darauf zu sprechen kommen.

    Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück bei deiner Suche.

    W, 35
     
  19. Super, vielen Dank für eure Tipps und eure Einschätzung zu diesem Thema! Liebe Grüße, C.
     
  20. Lieber C.
    Ich finde dein Profil aussagekräftig.
    Damit denke ich, hast du Erfolg.
    Alles Gute
     
  21. Liebe Mini0503, herzlichen Dank! Liebe Grüße, C.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)