1. Profilcheck: weiblich, Informatikerin, 30 Jahre

    Hallo liebe EP Mitglieder!

    Ich möchte gerne ein ehrliches Feedback - vor allem wegen meinen Fotos - haben..
    Anfragen bekomme ich genug, aber immer öfter ist es so, dass sobald ich meine Fotos frei gebe, werde ich kommentarlos verabschiedet. Auch wenn es schon ein paar Tage nett gechattet wurde. Das fühlt sich sehr bitter an, besonders wenn man selbst empfindlich und einfühlsam ist.

    Ich verstehe das absolut nicht, was viele Leute so schlimm an mir (dh an meinen Fotos - mich kennen sie ja absolut nicht) finden. Im realen Leben bin ich eher als sehr attraktiv bezeichnet.. Und die Fotos finde ich ganz ok. Die grafische Qualität und Professionalität fehlen schon, aber ich glaube das musste nicht eine so negative Einstellung zu mir beursachen ..

    Wenn ihr keine Fotos sehen können, bitte um eine kurze Nachricht mit Profilcheck im Inhalt...

    LG und vielen Dank im Voraus!!
    Viel Glück hierbei!!
     
  2. Hi,
    Also noch ohne die unverschwommenen Fotos gesehen zu haben will ich zunächst anmerken, dass dein Profil für einen Profilcheck extrem dürftig ausgefüllt ist.
    Das was drin steht ist das, was man sonst auch überall ließt.
    Warum verrätst du nichts über dich?
    Was bewegt dich, wofür brennst du?
    Was unterscheidet dich von all den anderen 30-jähigen da draußen?

    Was bringt dich auf die Palme, und wer braucht sich erst gar nicht bei dir melden?
    Wer soll sich unbedingt bei dir melden?
    Sei kreativ mit den Fragen, und scheue dich nicht, sie als Werkzeug zur Vorauswahl zu nutzen.

    Ich mache das hier schon eine Weile auf unterschiedlichen Plattformen.
    Je allgemeiner und nichtssagender eine "Annonce" desto mehr Anfragen bekommst du. Aber die Quote derer die dann auch nur halbwegs zu dir passen wird so schlecht, dass es nur noch frustrierend ist.

    Viel Spaß beim kreativ sein also ;)
    M33
     
  3. So, und jetzt Klappe die zweite nach Foto-Freigabe ;)

    Also:
    Du hast als Figur "athletisch" angegeben...
    Auf den Fotos bist du aber nicht nur schlank, sondern richtig dünn.
    Das ist bei mir nicht anders, nur es ist halt nicht das, was man normalerweise als athletisch bezeichnet.
    Da würde ich ein kleines Muskelpaket erwarten.
    Du wirkst auch sehr groß auf den Bildern. Hast du eventuell bei der Körpergröße geschummelt, oder kommt das nur auf den Fotos so rüber?

    Ich denke an den Fotos ist nichts grundsätzlich falsch oder schlecht. Sie decken sich aber eben nicht mit den Erwartungen, die dein Profil schürt.

    Und dann ist da natürlich noch die Sache, dass, egal wie hübsch dein Gesicht ist, es wird nicht jedem Mann gefallen. Eine gewisse Ausfallquote nach Foto-Freigabe musst du also hinnehmen.

    Ich sehe weiterhin das größte Manko bei deinen dürftig ausgefüllten Freitextfeldern.
    Du bezahlst mehrere hundert Euro um hier aktiv sein zu können. Ohne aussagekräftige Profiltexte kannst du die auch anzünden.
    M33
     
  4. Du möchtest gerne ein ehrliches Feedback ,das bekommst du von mir. Ich möchte mich @1 anschließen, das Profil zeigt dich nicht in deiner besonderen Persönlichkeit, ist ganz sti**normal, eher langweilig, mich spricht es nicht an. Wenn ein Profil mich nicht anspricht, interessieren mich nicht die Bilder.
    Frage dich: Wer bist du , wenn du jemanden kennen lernen möchtest? Bist du authentisch? Was spiegelst du? "
    Meine Aufforderung zur Selbstreflektion.
     
  5. Danke morslucis!
    Ja das war mir schon bewusst, dass mein Profil sehr knapp ist... Aber wegen vielen Anfragen habe ich nie auf die Idee gekommen, das es so wichtig ist. Es schien mir, es gibt Anfragen=alles ok ‍♀️ Ich hab mir sogar gedacht, wenn ich viel schreibe, es schreckt die Interessenten ab, sie denken, ich bin merkwürdig, langweilig, nerdisch usw. Aber sicher nur für den "falschen". Wobei die "richtigen" einfach vorbei gehen
    Danke für deinen Tipp!

    wobei für ein paar Fototipps wäre ich auch dankbar, vielleicht mach ich dabei auch was falsch...

    Danke und viele Grüsse!
     
  6. @morslucis Ich weiß nicht, ob ich mit meiner Meinung alleine bin, und auch auf die Gefahr hin jetzt als oberflächlich abgestempelt zu werden...

    Aber wenn eine Frau attraktiv ist, sportlich, und noch dazu einen anspruchsvollen Beruf hat und somit intelligent ist... da wäre es mir egal, wieviel Zeit und Muße sie in ihr Profil gesteckt hat... :)

    Und die Vorauswahl kann sie anhand der Profile vornehmen, die sich melden.
     
  7. Das sehe ich anders...
    Ich würde im Normalfall bei so einem Profil gar nicht herausfinden, ob die Frau attraktiv ist.
    Wer nach Beruf und Foto urteilen will, der kann das auch bei Tinder tun (und selbst da lese ich die Texte ;)).
    Ich entscheide nach dem Text, ob ich die Fotos sehen will.
    Bei einem kaum ausgefüllten Profil gehe ich auch zunächst mal davon aus, dass es sich hier nicht um ein zahlendes Mitglied handelt, und ich mir das Anschreiben eh sparen kann, weil da nichts zurückkommen wird.
     
  8. @INSPIRATIONMASTER @morslucis @Antares
    danke für die Aufmerksamkeit und die Hilfe!!
    Da ist mir sehr viel (neues) klar geworden!

    JA, natürlich ist das sehr blöd von mir, das Profil nicht auszufüllen, ausserdem hätte ich immer viel zu schreiben :)

    Und wegen Fotos hab ich genau so einen Eindruck gehabt, dass man "überrascht" ist, bzw. mit irgendwas nicht gerechnet hat. Ich selbst hab nie gedacht, dass ich dünn oder sogar schlank bin, bzw. ich hatte schon immer zu strenge Vorstellungen wegen Gewicht und konnte mich selbst fast nie "schlank genug" nennen.. Vor allem wegen muskulösen Beinen. Aber jetzt wenn ihr mich darauf hingewiesen habt, was "athletisch" wirklich heisst, bzw. was man davon erwartet, boah, da kann ich jetzt die Reaktion der Leuten nachvollziehen!!! Auch dass die Interessenten meist "nicht mein Typ" sind.

    Die Körpergrosse (ohne Absätze) zumindest laut der letzten Messung passt :D Interessant, hab mir nie gedacht, dass es so wirken kann!

    Vielen lieben Dank also!! :)
    und liebe Grüsse!
     
  9. Ich schaue jetzt nicht die Definition von "athletisch" nach, aber für mich bedeutet das einfach eine Figur mit gut definierten Muskeln.
    Und das kann völlig unterschiedlich aussehen, je nach dem ob dieser Mensch eine Gewichtheberin ist oder eine Marathonläuferin (mit allen Varianten dazwischen, z.B. Schirennläuferin). Und natürlich gibt es da bei gleicher Größe auch enorme Gewichtsunterschiede und einen völlig verschiedenen Habitus.
    ErwinM, 49
     
  10. Du machst am allerwenigsten falsch wenn du dich selbst bist!
     
  11. Das stimmt doch voll.... Aber anscheinend erwartet man bei einer "Athletin" etwas mehr Körper als ich im Moment besitze :D
     
  12. Ich würde das mal nicht so eng sehen, aber natürlich haben meine Vorredner den etwas flachen Profilinhalt ebenfalls schon bemängelt und wenn ich ehrlich bin, klicke ich auch bei Profilen weiter, worauf mir nichts witziges einfällt und das aus einem ganz einfachen Grund, Frauen schreiben für gewöhnlich nicht zurück, wenn man nicht witzig/humorvoll ist oder sie auf dem richtigen Fuß trifft.
    Aber auch nicht jeder versteht den Humor des anderen.

    Als Mann ist das überhaupt schwer und ohne Inhalt fehlt der Teil auf den man sich bezieht.
    Aber Frauen in der IT sind sowieso selten, eigentlich sollte doch in der realen Welt ausreichend Männer um dich herum interessiert sein. Zumindest war das bei meiner EX immer so, die ebenfalls in dem Job tätig ist.
    Zu den Fotos selbst kann ich nichts sagen, da sie so zu verschwommen sind um mir ein Urteil bilden zu können.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)