1. Soll ich aufgeben?

    Ich habe Anfang Juni einen Mann im Internet kennengelernt, wir waren von Anfang an Herz und Flamme. Wir teilten Fotos fast jeden Tag

    er sagte mir auch immer, das er mich bald treffen möchte, aber er gerade viel arbeiten (10-12 Stunden Job) muss, nebenbei ein Wohnmobil umbaut und darum nicht viel Zeit hätte. Die ersten Wochen schrieb er viel schöne Dinge sagte auch das ich genau sein Fall wäre und er sich mehr vorstellen könnte. Mal schreibt er von sich aus und Mal nicht wollen wir mal so sagen, ich schreibe öfters, er antwortet zwar, immer zeitnah aber manchmal kurz angebunden darauf fragte ich, ob ich vielleicht nerven würde darauf schrieb er nein das ich es nicht machen würde.

    Dann Stelle ich ihn fragen, wo ich keine Antwort bekomme! Ich habe jetzt öfters Mal gefragt, ob er, dass überhaupt noch möchte, darauf schreibt er immer ja und entschuldigt sich auch dafür auch das er viel um die Ohren hat. Vor ein paar Tagen sagte ich mir Mal, das ich warte, ob er sich Mal wieder von alleine meldet, ein Tag war Funkstille und am nächsten Tag hat er sich gemeldet zwar nur kurz. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll! Ihn nochmals fragen oder den Kontakt abbrechen?
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Du hast ihn ja gar nicht kennengelernt. Ihr schreibt doch nur. Hast du ihn wenigstens ein Mal real getroffen? Hört sich nicht so an. Durch Schreiberei lernst du niemanden kennen. Da kann sich ja jeder hinter verbergen. Da hat man schon die schrägsten Sachen gehört.

    Wie kann ein Mann "schöne Dinge" schreiben, wenn er dir noch nie begegnet ist? Fallt nicht immer auf dieses Geschwätz herein. Es sind oft nur Worte. In deinem Fall denke ich, du verschwendest Zeit. Der will kein Treffen. Der will nur schreiben. Und das nicht mal regelmäßig.
     
  4. Ich würde niemals lange mit einem Mann schreiben. Denn wenn ich ihn sehe entscheidet sich erst, ob daraus mehr werden kann. Dafür wäre mir meine Zeit einfach zu schade. Ich verstehe nicht genau warum du uns das hier fragst, leg mal deinen ganzen Kommunikationskram zu Seite, Und verbringe einen Tag ganz alleine für dich an dem du nur darüber nachdenkst wie du dich dabei fühlst. Dann wirst du schon eine Antwort drauf bekommen
     
  5. Der Mann scheint NUR eine Internetbekanntschaft haben zu wollen ohne wirklichen Kontakt.

    Es gibt so Leute, die chronisch schüchtern sind und nicht im Stande sich zu treffen. Oder er ist verheiratet etc.

    Mein Rat wäre: den Kontakt abbrechen und woanders suchen.
     
  6. Ich frage mich ja, warum sich jemand auf einer Partnerbörse (du schreibst, du hättest ihn im Internet kennengelernt?) anmeldet, wenn er absehbar überhaupt keine Zeit hat, ein Kennenlernen zu vertiefen.

    Da wäre ich sehr vorsichtig, vielleicht sucht er nur ein kurzes Abenteuer? Wenn dir das reicht, nur zu. Doch wenn du mehr möchtest, treibe eine persönliche Begegnung voran. Geht er nicht darauf ein - vergiss ihn!
     
  7. Das ist doch Kindergarten. Wie alt bist Du?

    Entweder er will Dich treffen oder Du ihn, ansonsten mache einen Haken dahinter. Jeder hat Zeit wenn ihm etwas wichtig ist.

    Und eine virtuelle "Liebe" auf Basis von Bildern und schönen Worten, meist ist es sehr ernüchternd wenn man sich das erste Mal sieht.

    Treffe ihn oder lass ´es. Und genauso würde ich es ihm mitteilen.
     
  8. Ok, Anfang Juni.-Wie kann man denn von Anfang an Herz und Flamme sein, ohne sich jemals gesehen zu haben?Du kennst ihn doch gar nicht. Vielleicht ist sein Wohnmobil und die viele Arbeit seine Ehe, z.B.
    Du solltet auf jeden Fall anfangen, andere Männer zu Daten.
    Dann bist du emotional nicht mehr so auf ihn fixiert.
     
  9. Ich bin immer wieder fasziniert, was Menschen so beim online Dating mitmachen.
    Ich hab..jetzt nicht mehr nötig, da frisch verpartnert..grundsätzlich nicht länger als ne Woche mit einem Wildfremden!! Infos ausgetauscht. Wenn das gut läuft, kann man 1-2 mal telefonieren, dann muss ein Vorschlag für ein Treffen kommen. Kam es nicht, machte immer ich einen konkreten! Vorschlag für ein erstes Date (nur Kaffee trinken zeitlich begrenzt!).
    In der Regel haben entweder die Männer den Vorschlag gemacht oder bei Schüchternheit zumindest meinen Vorschlag begeistert aufgegriffen.
    Bei meinem aktuellen Freund machte ich nach 1 Woche Geschreibsel und 1 Telefonat den Vorschlag, und er hörte dann extra um 14 Uhr statt 17 Uhr mit der Arbeit auf, damit wir uns trotz seines "Kinder-Wochenendes" treffen können.

    Männer, bei denen nach 1-2 Wochen weder Initiative noch erfreutes Eingehen auf meine Initiative erfolgte, habe ich kommentarlos gelöscht und keinen Gedanken mehr dran verschwendet.

    Du baust schon Fantasien auf, klammerst, bist verunsichert und lässt Dich respektlos behandeln (eine nicht Antwort ist respektlos oder ein feiger Korb), bevor ihr Euch kennengelernt habt!!!

    Du solltest Deine Standards klarhaben bevor Du ins online Dating einsteigst. Ohne Prinzipien, Klarheit und auch Fähigkeit, ungute Kontakte gleich abzuhaken, bist Du bereitwilliges Spielzeug von Bindungsaengstlern, Fremdgaengern, oder anderen gestörten Menschen, die die online Anonymität in ihrem Sinne missbräuchlich benutzen.

    Schau zum Thema vielleicht mal das Video über "rote Flaggen" von Hemschemeier auf YouTube...
     
  10. Ich glaube, viele Singles die man online kennenlernt, müssen sehr viel arbeiten, weshalb sie auch Singles sind.
    Vielleicht weiss er es einfach nicht anzustellen.
    Er möchte sich möglicherweise auf eine erste Verabredung vorbereiten können und entspannt sein können.
    Schlag ihm doch mal vor, ob du ihm nicht mal beim Umbau seines Wohnmobils zusehen könntest. Er könnte es dir zeigen. Du würdest Bier mitbringen und ihr könntet ein ganz entspanntes Treffen machen.
    Dann habt ihr auch gleich ein Gespräch über den Wohnmobilumbau bei dem er sich wohlfühlt.
     
  11. Lassen Sie den armen Mann doch jetzt einfach mal in Ruhe. Natuerlich nerven Sie. Einen bastelnden Mann darf man ohnehin nicht stoeren, noch dazu, wenn er an einem so grossen Objekt arbeitet. Er will sich im Moment nicht mit Liebesdingen befassen, Sie aber auch nicht ganz aus den Augen verlieren. Wissen Sie nicht, wozu Maenner faehig sind, wenn sie eine Frau unbedingt wollen? Der meine ist 1000 km quer durch Europa gefahren, um mich zu finden. Geben Sie ihm Zeit. Wenn er interessiert ist, wird er sich melden. Wenn nicht, waren ihm Arbeit und Wohnmobil wichtiger, und Sie haben nichts versaeumt. Schauen Sie sich anderweitig um. Die Welt ist voller interessanter Maenner.
     
  12. Nicht ewig schreiben, sondern treffen. Wenn der andere einem Treffen ausweicht, es lassen. Er ist vielleicht verheiratet, oder gar nicht das, was er vorgibt, oder oder. Schreiben kann man viel. Und selbst wenn er „echt“ ist, heißt es nicht, dass es in der Realität funkt (Gestik, Mimik, Geruch....). Zu lange nur schreiben ist Zeitverschwendung.

    W, 35
     
  13. Natürlich nervst du ihn! Du stellst verbale Erwartungen, die er zu erfüllen hat (bist gespannt, ob er sich mal wieder von sich aus meldet).

    Kein selbstbewusster Mensch lässt sich emotional zu was nötigen, was er nicht selbst möchte! Du fragst ihn Dinge aus, obwohl du merkst, dass er nicht mehr antwortet.

    Lass ihn in Frieden!
     
  14. Liebe Trulla38

    Wenn der Mann seit Juni keine Zeit hatte, dich auch nur ein einziges Mal zu treffen, hat er vielleicht generell zu wenig Zeit für eine Frau in seinem Leben.
    Es lohnt sich nicht, ihm Vorwürfe zu machen.
    Ich würde ihm freundlich schreiben, dass ich nach wie vor an einem Kennenlernen interessiert bin, aber mir diese virtuelle Ebene zu wenig ist. Ich würde ihm schreiben, dass ich nun von mir aus den Kontakt einstelle, um ihn nicht zu bedrängen. Aber er dürfe sich jederzeit gerne melden, wenn er einmal Zeit für ein richtiges Treffen habe.
     
  15. Hallo, liebe FS, also ich könnte es mir niemals vorstellen, über Wochen/Monate mit einem Menschen nur zu schreiben, ich schreibe ein oder zwei Nachrichten, dann folgen Telefonate und dann möchte ich das Objekt meiner Begierde treffen;)) wer dieses Tempo nicht mag, ist dann eh nicht zielführend! Aber das bin ich und nicht Du! Das Problem ist, dass Du ja selbst merkst, dass Du nicht glücklich bist in der Situation, also kläre es! Sprich es an, schlage ein Treffen vor und dann wirst Du sehen, wie er reagiert. Ganz wichtig ist es, dass Du für DICH definierst, was Du möchtest! Das ist übrigens unabhängig vom Online-Dating zu sehen, mag sein, dass es hier noch wichtiger ist. Ich habe gerade vor einer Woche eine Beziehungsanbahnung abgebrochen, nicht online angefangen vor 2,5 Monaten, die mir einfach nicht gut tat. Ist sehr schwierig, weil es einfach weh tut und man doch Hoffnung hat, aber wenn man sich permanent in der Warteschleife fühlt, dann ist das kein gutes Zeichen. Positiv für mich war die Erfahrung, die ich daraus gezogen habe. Ich habe nämlich erkannt, dass ich Verbindlichkeit und echte Nähe brauche und eben nicht nur Spaß und eine Schön-Wetter-Beziehung. Das war mir vorher in der Deutlichkeit gar nicht bewusst. Also, sei mutig, sag‘ das, was Dir auf dem Herzen liegt, es ist der einzig richtige Weg! Lass Dich nicht hinhalten und abspeisen mit irgendwelchen Ausreden
     
  16. Was für eine Frage @Trulla38,

    Kontakt beenden natürlich.

    Was willst du mit so einem Mann?

    Die Bilder, die er schickt, müssen nicht von ihm sein. Der veräppelt dich doch von vorne bis hinten. Die Pausen, in denen er sich nicht meldet, nutzt er vermutlich um anderen Frauen denselben Stuss zu schreiben wie dir und dann amüsiert er sich köstlich über die Antworten, die er bekommt.

    Solange ihr euch noch nicht getroffen hat, halte dich etwas zurück und sei nicht so naiv ihm zu vertrauen. Wenn er von sich aus immer wieder ein Treffen hinauszögert, dann stimmt was nicht …
     
  17. Ich denke: Ja, aufgeben. Und aus der Geschichte lernen, dass ewiges Hin- und Hergeschreibsel nix ist. Es gibt Menschen, die wollen nur virtuelle Kontakte, aus welchen Gründen auch immer. Wenn du einen Mann aus Fleisch und Blut möchtest, solltest du die meiden. Und halt in Kauf nehmen, dass ein Kennenlernen mit einem realen Mann nicht nur Herz und Flamme ist.

    Frau 52
     
  18. Hallo, mir kommt dass nur allzubekannt vor aus meiner internet dating zeit... Man kennt sich nicht wirklich... Hat aber das gefühl dass da mehr ist... Und malt sich alles mit ihm in den schönsten farben aus... Es baut sich eine erwartung an die andere peron auf, die zu 100 prozent nicht erfüllt werden kann...
    Denk darüber nach was dir so an ihm gefällt. Is es wirklich er oder einfach das gefühl, nicht alleine zu sein?! Und ER hat ja auch ein leben, und will bestimmt nicht ständig am handy hängen. Lass ihm zeit, antworte nicht sofort und bedränge ihn nicht... Wenn er interesse hat wird er dich um ein date bitten, wenn nicht, dann hätte es ja sowiso nicht gepasst.
    - willst du gelten, mach dich selten-
     
  19. Hallo Trulla 38, wenn etwas nicht stimmig beginnt und das sagt dir doch auch das Gefühl, warum an etwas zu lange festhalten? Ich spreche aus Erfahrung, habe auch mit deinem Alter jemanden kennengelernt, von dem ich dachte, er muss es sein. Man pickt sich nur die guten Dinge raus, was schön klingt, aber die Unstimmigkeiten ignoriert Frau. Es ist sehr schade, gerade in der Blüte des Lebens sich alles gefallen zu lassen. Und das würde ich auch in die Waagschale legen, beginnt er oft Sätze wie: Ich habe keine Zeit oder ich bin momentan... Sollte dir zu denken geben, finde ich... Frau hat den Platz nicht und wird ihn auch nicht haben... Ich denke gerade erfahrene Männer haben den Dreh draus, wo sie bei einer Frau punkten können und haben dafür feine Antennen.... Immer jemand auf der Bank parat haben, sowas nennt sich benching.... Im Allgemeinen wissen wir Frauen es ja.... Warum sind wir nur so naiv?? Wenn ein Mann eine Frau WIRKLICH haben will, dann gibt erauch nicht auf.... Ist so und wird sich nie ändern... Alles Gute, im Besten Falle sprich ihn darauf einfach an, versuch noch einen Kontakt, wenn dieser dann nicht in einem 'Flow' übergeht, such dir ein kompatibleres Gegenstück...
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)