1. Warum hat sie mir ihre Nummer gegeben, ohne dass ich danach gefragt habe, und antwortet nicht?

    Ich habe neulich auf einem Online-Dating Portal eine nette Frau kennengelernt. Wir haben anfangs auch ein bisschen was geschrieben. Irgendwann aber mitten in einer ganz normalen Unterhaltung hat sie ganz plötzlich nicht mehr geantwortet. Ich habe mir schon gedacht, sie hat jetzt keinen Bock mehr und mir wars dann eigentlich auch schon egal. Dann habe ich 3 Tage später einfach mal aus Neugier gefragt was denn Sache ist. Daraufhin antwortete sie mit der Entschuldigung, dass es nicht böse gemeint war und freute sich darüber, dass ich mich um sie Sorgen gemacht habe. Dann gab sie mir ihr einfach so ihre Nummer, unter der ich mich bei ihr einfach später nochmal melden soll. Das tat ich dann auch nach einer Weile, aber es gab wieder keinerlei Reaktion von ihr (sie hat's gelesen). Was meint ihr? Wenn sie gar kein Interesse an mir hat, warum hat sie mir dann freiwillig ihre Nummer gegeben und mich darum gebeten, sie nochmal zu schreiben? Will sie nun wirklich nix von mir oder treibt sie wieder irgendein Spielchen mit mir?
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Hmmm, so weit ich das richtig interpretiere habt ihr euch noch nicht getroffen. Aber so ein Verhalten ist beim Onlinedating gerade in dieser Phase ziemlich normal, auch wenn das ungefragte Geben der Nummer ein wenig außergewöhnlich ist.

    Dass sie gezielt Spielchen treibt glaube ich weniger. Vielmehr denke ich, dass sie parallel gerade noch einen anderen für sie interessanteren Kontakt am Laufen hat und du gerade auf der Wartebank sitzt. Ich denke, sie hat dir ihre Nummer nur gegeben, um dich bei der Stange zu halten, indem du dir priveligiert vorkommst. Das scheint mir die naheliegenste Erklärung zu sein. Wirklich ernsthaftes Interesse sieht anders aus. Ich würde ihr nicht nochmal schreiben und mich nach anderen Kontakten umschauen. Sollte sie von sich aus nochmal schreiben, kannst du sie völlig normal und ohne Vorwurf fragen, wie sie sich euren weiteren Kontakt vorstellt. Wenn dann von ihr nichts Konstruktives kommt, worauf man aufbauen kann, solltest du sie denke ich vergessen.
     
  4. Ich lege eigentlich viel Wert auf respektvollen Umgang miteinander, dennoch kann ich mir online auch keinen Heiligenschein aufsetzen.
    Manchmal geht man rein, weil man sich kurz einsam fühlt obwohl man sonst ein ausgefülltes reales Leben hat.
    Die Anonymität führte auch bei mir schonmal zu einem Verhalten was den Mensch dahinter nicht gesehen hat.
    Man möchte eigentlich noch etwas höfliches schreiben, weiß nicht ob: ich glaube ich suche noch nicht wirklich einen Partner...ziemlich doof ist. Dann geht man erstmal mit Freundinnen aus oder ins Kabarett und dann ist der Zeitpunkt auch wieder vorbei.

    Bewusst spielen wäre wenn sie dich regelmäßig an und ausschaltet.
    Aus irgendeinem Grund hat sie kein Interesse, ob ein anderer ihr mehr gefällt oder ihr Leben oder genau umgekehrt.
     
  5. Ich gehe davon aus, dass sie gleichzeitig auch noch mit anderen Männern schreibt, die dann zeitweise stärker ihre Aufmerksamkeit beanspruchen und die sie in dem Moment interessanter findet. Vielleicht mag sie auch allgemein eher lockere Kontakte, spontan und ohne die Verpflichtung, regelmässig schreiben zu müssen. Ihre Nummer zu bekommen, bedeutet noch kein besonderes Interesse an dir, es geht für sie einfach schneller, als sich immer ins Dating-Portal einzuloggen.

    Wenn es DIR noch nicht zu nervig geworden ist mit ihr, hast du zwei Möglichkeiten: Entweder locker mit ihr weiterschreiben, auch wenn sie mal nicht antwortet, oder du kannst sie dazu einladen, ganz spontan mit dir am gleichen/nächsten Tag mal einen Kaffee trinken zu gehen. Bei ihrer Unentschlossenheit kommst du, wenn überhaupt, am ehesten mit Hartnäckigkeit weiter, das hast du ja schon gemerkt - hättest du nicht nach drei Tagen nachgefragt, wäre der Kontakt schon eingeschlafen.
    w 53
     
  6. Warum schreibst du ewig mit einer Frau rum? Vielleicht hast du ihr was geschrieben, was sie abgetörnt hat. Deinen Schreibstil hier finde ich nicht angenehm, liest sich irgendwie prollig.

    Dann war es dir eigentlich auch schon egal, also was denn nun?

    Wenn dir eine Frau ihre Telefonnummer gibt, warum rufst du sie nicht gleich an? Dieses WA oder SMS Schreiben ist doch was für Teenies.

    So ein Verhalten wirkt auf mich unsicher und nicht wirklich interessiert, also unsexy.

    w ü50
     
  7. Seh ich genauso.
    Respektvollen Umgang wie im echten Leben kann man beim Onlinedating nicht erwarten, wenn man sich noch gar nicht kennt.
    Ich denke, sie hat schon Interesse, aber momentan wenig Zeit oder nicht den Kopf, sich mit Dir zu beschäftigen.
    Ich mach das manchmal auch so wie die Dame und meine damit nicht, dass der Typ uninteressant ist und Spielchen sind das schon gar nicht.
    Sie vergisst Dich einfach.
    Also wenn du sehr interessiert bist, dann sorg eben einfach dafür, dass sie dich nicht mehr vergisst.
    Ich würde ihr ne Nachricht schreiben, dass du sie abends mal anrufst ;-)
    Oder ein Date klarmachen.
    Danach ändert sich ihr Verhalten schon - momentan bist du potentiell interessant, aber erstens scheint sie anderweitig beschäftigt und zweitens bist du nicht der Einzige.
    Macht aber nix. Bleib noch dran. Sie hat Dir ihre Nummer gegeben - das macht man nur, wenn man durchaus auch an einem Treffen interessiert ist.
     
  8. Danke für die ausführlichen Antworten :)
    Sie hat mir überraschender Weise in der Nacht um 3 Uhr (nach etwa 10 Stunden, obwohl sie davor regelmäßig online war) doch noch geantwortet. Jetzt ist wieder überhaupt nicht klar ob kein Interesse oder vielleicht doch wieder? Meint ihr ich soll das ganze jetzt noch versuchen irgendwie voranzutreiben oder ist es das nicht mehr wert und soll das ganze sein lassen? Oder kann man daran noch etwas machen, sodass ich auffalle und ihr Interesse wieder zurückgewinnen kann also mich von den anderen Konkurrenten abheben kann? ;)
     
  9. pixie67 trifft es genau... So ein Verhalten habe ich in der Vergangenheit auch schon an den Tag gelegt. War einfach nicht genug Interesse am Mann da aber genug um einwenig unterhalten und gebauchpinselt zu werden.
     
  10. Warum vergibt man eine Telefonnummer? Ganz einfach: weil man angerufen werden möchte. Nach etlichen Mails die man hin und herschreibt, ist das doch wohl der nächste Schritt der Kontaktanbahnung.
     
  11. Bist sehr überzeugt von dir, oder? ;)

    Von ihr kommt nichts weiter, außer vielleicht eine Reaktion (Antwort) auf eine Nachricht von dir. Höflicherweise, aber auch erst zig Stunden, Tage später oder gar nicht. Ernsthaftes Interesse sieht anders aus.

    Deshalb ist mein Rat an dich: Abhaken und neu suchen. Und ich wiederhole mich jetzt: Eine Frau, die solche Spielchen nicht nötig hat.
     
    • # 10
    • 24.03.2017
    • void
    Ich glaube, manche streuen ihre Nummern und Kontaktdaten auch. Es gab mal so eine Zeit, da war es ein Wettbewerb, wer mehr "Follower" hatte. Vielleicht ist das hier was ähnliches.
    Vielleicht bist Du aber auch der Mann, der erst auf dem dritten Blick interessant ist für die Frau, so dass sie erstmal noch ein paar Männer kennt, die sie anziehender findet, und wenn es mit denen nicht so läuft, bist Du ja noch da. Das muss jetzt nicht mal was Böses sein, denn wenn sie auf die "Falschen" steht, geht ihr das Licht ja noch nicht gleich auf. Schmeichelnd ist es aber trotzdem nicht und Du könntest auch der - sorry für den Ausdruck jetzt - Notnagel sein.
    DAS würde ich mir dann nicht geben wollen, wenn ich das merken würde.
     
  12. Wenn ich enem Mann meine Nummer gebe, möchte ich angerufen werden.
    Wenn die Schnarchnase das aber nicht versteht und nutzt, ist er eben in die Schublade Schnarchnase und Nichtmerker gelandet - uninteressant.

    Wozu gibt man jemandem seine Telefonnummer???
     
  13. Was heißt denn "wieder zurück gewinnen"? Meiner Meinung nach, warst du noch nie wirklich interessant für sie, denn von ihr kommt nichts und ihre Antworten nach Stunden geschehen nur aus Höflichkeit oder weil es gerade besser ist mit dir zu schreiben, als alleine zu sein.

    Ich finde du machst dich zum Affen! Wenn du dich schon von Anfang an verbiegen musst um ihr Interesse zu wecken, was glaubst du wie lange du interessant bleibst? Tue dir selbst einen Gefallen und hacke sie ab!
    Einmal kompliziert, immer kompliziert! Es passt nicht mit euch, also suche weiter..
     
  14. Ich denke die Dame hat vielen Herren ihre Nummer gegeben und die Besten für den nächsten Level ausgesucht und du bist leider auf die Warteliste gesetzt worden und musst warten, vielleicht kommst Du irgendwann dran oder auch nicht. Sehr oft bekam ich auch Telefonnummer aber ich hatte eigentlich nie Lust anzurufen. Ich wusste, dass dahinter keine wirkliche Interesse steckt. Irgendwie online suchen, ist wie follower auf Instagram zu finden. Sobald jemand dich folgt, ist nicht mehr interessant. Es ist wie ein Spiel. Eigentlich ein sehr trauriges Spiel und macht uns alle sehr einsam. Das ist wie eine Ablenkung von der harten Realität, in dem wir alle irgendwann stecken.
    Macht nichts, spiel mit, suche auch weiter. Wenn man mitspielen möchte, muss man sich erstmal die Spielregeln verinnerlichen und die erste Regel der online Suche ist cool bleiben.
     
  15. Also über die SB kennengelernt, zu anfangs ein bisschen geschrieben...normales. Ich denke, Sie hat zumindest einen weiteren Kontakt, wenn nicht sogar weitere Kontakte auf der SB, welche(n) sie im Moment intensiver pflegt und mehr ihr Interesse und Aufmerksamkeit weckt?! Oder sie ist selten auf der SB angemeldet oder will nicht dort zu häufig als eingeloggt erscheinen, weil man bei manchen Portalen den letzten Online-Zugang sieht.
    Vielleicht war es auch ein Missverständnis zwischen Euch, dass sie auf eine Nachricht von Dir nicht antwortete, weil für sie zwischen Euch alles klar schien und sie Dir einmal das letzte Wort überlies, in der Hoffnung, Du meldest Dich am nächsten Tag wieder bei ihr.
    Sie hat letzthin auf deine Nachfrage positiv reagiert, sie Dir ihre Nummer gegeben und fürs Kennenlernen recht zügig innerhalb 10 Stunden geantwortet.
    Sie scheint interessiert zu sein, also schreibe ihr und warte auf Antwort. Nimm es gelassener. Mag sein, Du bist derzeit noch nicht in der Pole-Position, doch schon unter den Top-Ten.
    Wenn Du nicht zu viel analysierst, Dich einfach mal auch, wenn sie dran gewesen wäre, zuerst anschreibst und nicht gleich mit Kontaktabbruch rechnest, kann es zwischen Euch gut etwas werden.
    Und wie @Lionne69 meinte, rufe sie ruhig einfach Mal an.
     
  16. Nochmals vielen Dank für eure zahlreichen Antworten!
    Ich werde mir euren Rat zu Nutze machen:
    Hab sie jetzt ein zweites Mal angeschrieben und nach Stunden kam wieder überhaupt nichts an. Ich habe jetzt dann auch endgültig meine Geduld verloren und beende nun das Spielchen. Eventuell, um auf einige Antworten auch einzugehen, werde ich sie zum ersten aber auch zum letzten Mal anrufen und mir meine Meinung dazu höchstpersönlich preisgeben.
     
  17. Mach dich mal nicht lächerlich mit deinem "Meinung kundtun"!
    Das ist eine wildfremde Frau, die du weder je getroffen hast noch mit der du je ein nicht-geschriebenes Wort gewechselt hast.
    Woher nimmst du da deine Ansprüche? Was schuldet sie dir deiner Meinung nach?
    Wenn sie dir nicht schreiben will, hat das Gründe: egal welche!
    Sie hat das Recht dazu, einfach keinen Kontakt mehr mit dir zu wollen. Unabhängig davon, ob sie andere Männer datet, im Stress ist oder du etwas gesagt hast, dass ihr nicht gepasst hat. Du bist ein Fremder aus dem Internet! Überschätz dich da mal nicht...
    Lass mich raten: du hast wenig Erfolg bei Frauen und sie ist deutlich attraktiver als die Frauen, die du sonst so kriegen kannst, und drum bei.t du dich da jetzt so fest, weil du diesen Fisch nicht von der Angel lassen willst? Warum sonst bist du nach ein paar Mails hin und her so hartnäckig und übertreibst so?
     
  18. Vielleicht ist es auch ein Fake von einem 120 kg-schweren, vollbärtigen Mann Mitte Sechzig? Oder einer Prostituierten, die bis 3 Uhr Nachts unter Woche auf "Beute-Fang" im Internet ist. Oder ein 14-Jähriger Vor-Pupertärer, der sich einen Spaß mit seinem Kumpel draus macht und sich mit dem in ihrer Kommode gefundenen Log-In-Daten seiner Mutter ins Portal einwählt?

    Will sagen: treffe eine Dame, die Du online kennenlernst möglich schnell im real life. Dann ersparst Du Dir viel Grübeln, aber oft auch leider viele schöne Träume.
     
  19. Das ist sicher eine gute Idee, um sich Klarheit zu verschaffen.

    Sie hat andere Dinge zu tun, die ihr wichtiger sind. Das muss nicht ein anderer Mann sein, auch Freunde/Arbeit sind möglich. Warum denken immer alle gleich an einen interessanteren Konkurrenten? Es gibt noch andere Dinge im Leben als Männer - und auch Menschen, die bei der Arbeit arbeiten und nicht 24/7 bei Whatsapp rumhängen (können).
    Ich kann an manchen Tagen auch stundenlang nicht zurück schreiben, wenn viel zu tun ist. Das ist dann auch nicht abwertend gemeint - ich komme einfach nicht dazu. Alles, was nicht eine sofortige Antwort unabdingbar macht bzw. loser Schriftwechsel mit weniger guten Bekannten, muss dann warten. Ich chatte auch nicht herum, wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Das finde ich sehr unhöflich.

    Jetzt kommt das Aber: wenn ich einen Mann kennenlernen würde, der mich so richtig umhaut, dann würde ich mir diese Zeit wahrscheinlich nehmen und hibbelig auf seine nächste Antwort warten. Schmetterlinge im Bauch machen einen ja manchmal etwas gaga.
    Diesen Status hast du aber noch gar nicht - woher denn auch?
    Im Moment bist du nur ein lockerer Kontakt - wahrscheinlich einer von ganz vielen, die bedient werden wollen, denn sie ist ja auch auf einer Single-Börse angemeldet.
    Ich würde auch mal schauen, ob sich dieser Status durch persönlicheren Kontakt (Telefonat, Treffen) ändern lässt.
     
  20. Ja das geht schon so in die Richtung. Mittlerweile hat sie sogar schon auf meine dritte Nachricht geantwortet. Zwar dauerte es jedes Mal immer eine Ewigkeit (sie war in der Zwischenzeit ständig wieder mal online), aber das Gespräch wird zumindest im Moment einigermaßen aufrechterhalten.

    Zu dem Vorschlag Anruf: Soll ich ihr davor Bescheid geben dass ich sie anrufen werde oder einfach ganz überraschend und ohne jegliche Vorankündigung?
     
    • # 20
    • 24.03.2017
    • frei
    Bitte mache das nicht.
    Du machst dich komplett lächerlich.
    Die Frau wird am anderen Ende der Leitung die Augen verdrehen. Sie wird auflegen und dich blockieren.
    Falls gerade Freundinnen da sind, stellt sie auf laut und sie werden sich biegen vor lachen.

    Bitte sei souverän, erkenne, was du längst hättest erkennen können und mache einfach gar nichts mehr.
    Dieses Aufstampfen, mit vorgeschobener Unterlippe 'menno' sagen wird dir, wenn du dich wieder beruhigt hast, sehr peinlich sein.
    Denn das ist es.

    Ja, die Frau hat sich unfair und unkorrekt verhalten, aber so sind die Menschen, einige oder auch viele.
    Akzeptiere das, sonst wirst du niemals froh.
    Du kannst die Leute nicht ändern.
    Du kannst diese Frau nicht erziehen und erst recht nicht sie stellvertretend für die Frauen, mit denen du künftig zu tun haben wirst.

    Es nützt nichts, den einen Drängler an der Aldikasse anzupöbeln, denn beim nächsten Mal ist es ein anderer und es kommen immer wieder neue nach.
    Es kann nicht dein Ziel sein, die alle zu erziehen.
    Dein Ziel ist, mit allen Aldi-Dränglern und allen unseriösen Frauen zurechtzukommen, ohne dass es dich belastet.

    Naja, manchmal macht ein bißchen pöbeln auch Spaß, aber nur, wenn es nicht belastet.
    Dich belastet das Verhalten dieser Frau, das ist nicht gut.

    w 49
     
  21. Mann bist du anstrengend! Warum so kompliziert? Rufe sie an, lade sie zu einem Kaffee, Eis etc. ein und schau was passiert.

    Wie alt bist du, 14?

    WÜ50
     
  22. Wie würde ich es mögen?
    Wenn ich einem Mann meine Numner gebe, mag ich ja telefonieren und nicht ewig WhatsAppen / Simsen. Mich nervt das nämlich irgendwann, endloses Hin und Her, statt einfach ein direktes Gespräch. Und diese Interpretation, 2 WhatsApp Haken, also online, nervt mich auch, mein Handy ist immer an, nur schaue ich weder permanent darauf noch habe ich es immer bei mir.

    Also hier speziell als Antwort, WhatsApp mit Mitteilung, dass Du gerne anrufen magst, und die Frage, ob telefonieren z. B. abends möglich wäre. Oder wann ggf.
    Wenn es sympathisch ist, dann auch bald real treffen.
    Nicht so umständlich.
     
  23. Wow, mach mal langsam! Eine Telefonnummer ist kein Heiratsantrag und auch kein Interesse und auch kein Versprechen zum Date oder zum Sex oder was weiß ich, sondern lediglich ein kleines nettes Entgegenkommen, in Kontakt zu bleiben, um sich irgendwann mal wieder in der Bar zu treffen, um Hallo zu sagen, weil man sich mit dir vielleicht lustig unterhalten hat! Wenn du dich nicht ganz dumm anstellst und keine nervige Kommunikation beherrscht, ist es sogar die Basis zu einer guten Freundschaft. Wenn du Druck machst und das als Datevorspiel siehst, wird sie dich sehr sehr schnell abwerfen.
    Dein Herz schützen musst du selber!

    Mit dem Anrufen, das würde ich unverzüglich lassen. Du merkst doch, dass die Frau langsam reagiert, weil sie eher Abstand möchte und merkt, dass du mehr willst. Und du weißt eigentlich auch, dass sie kein wirkliches Interesse an dir hat. Warum willst du sie jetzt noch anrufen? Sie weiß doch längst, wie hinterher du bist. Lass diesen Kontakt doch real weiterentwickeln und erstmal eine nette Bekanntschaft draus werden, dann hast du sie emotional nämlich an der Angel. Wenn man dann live viel Spaß hat, kann sich mehr draus entwickeln, aber echt nicht am Telefon, nicht hinter dem Chat, Messenger oder im Internet. Alles zu unverbindlich, alles zu nervig und stressig. Was denkst du, wie viele Typen ihr jeden Tag schreiben? Du bist nur einer von vielen mit seiner Fragerei.
     
  24. Ganz ehrlich, lass das mit dem Anrufen, du machst dich nur zum Klops, wie hier schon gesagt wurde. Das wirkt absolut kindisch und lächerlich. Zumal du in dieser frühen Phase nicht das geringste Recht hast, irgendwelche Ansprüche anzumelden. Sicher, ihr Verhalten ist nicht toll, ich habe ja auch ein wenig Vergleichbares in einen Nachbarthread kritisiert, nur bezog sich das zumindest auf das Verhalten nach dem Date, ihr kennt euch noch nicht mal. Ich denke sie datet parallel und hält dich warm, indem sie dir ein paar Bröckchen Aufmerksamkeit hinwirft, um dich gerade noch bei Laune zu halten. Oder sie hat einfach nur Langeweile.

    Da ihr euch noch nicht mal kennengelernt habt verstehe ich nicht, warum du einer so lustlosen Frau dermaßen hinterherrennst, hier extra ein Thema aufmachst, ihr mehrfach hinterherschreibst, noch fragst wie du ihre Aufmerksamkeit kriegst und dir sogar die Mühe machen willst ihr die Meinung zu geigen.
    Ich wage mal folgende Vermutung: Sie ist optisch eine Granate und das ist eigentlich der einzige Grund, weshalb du noch an ihr interessiert bist. An ihrem Schreibverhalten dürfte es ja wohl kaum liegen.
     
  25. Da hast du absolut Recht! Normalerweise würde ich sowas ja gar nicht machen, einer "normalen" Frau so dermaßen hinterher zu rennen, wenn sie kein ernsthaftes Interesse zeigt.

    Wie soll ich das denn mit dem Weiterentwickeln anstellen, wenn mit dem Chatten auch nicht wirklich was vorankommt?
     
    Moderationsanmerkung: Beitrag wurde durch einen Moderator editiert
  26. Sie hat zu mehreren Männern Kontakt. Andere agieren/schreiben interessanter als Du, da fällst Du hinten runter.
    Meine Freundin schickt auch relativ schnell ihre Handynummer, weil WhatsApp für sie bequemer ist. Wenn die Männer dann dort aber langweilig sind, schreibt sie nur noch selten zurück und hält sie so warm, bis klar ist ob es mit einem der Interessanteren etwas wird.
     
  27. Also ich versuche die Fakten, die bei mir ankommen, zusammen zu fassen.
    Ihr hattet online einen 1. Kontakt, einen Chat, der irgendwann beendet war.
    Du meldetest Dich später wieder, sie antwortete und gab Dir dabei ihre Nummer.
    Euer 2. Online Kontakt.

    Das 3. war, Du hast sie wieder angeschrieben und sie antwortete, nicht sofort, aber zeitnah. Das Thema Online sein bei WhatsApp dahin gestellt.
    Und jetzt mutmaßt Du und vor allem einige Foristen, sie spielt Spielchen.

    Du bist in diesen üblichen PingPong dran mit Reaktion, und nach meiner Lesart, hast Du eine Aufforderung für ein Telefonat (Nummer).
    Ich sehe hier ihrerseits ein ganz normales Verhalten, ihr hattet 3! WhatsApp Kontakte, warum soll sie jetzt euphorisch sein?
    Vor allem, wenn Du eine Telefonnummer nicht zum Telefonieren nutzen magst?

    Ich wiederhole meine Interpretation aus ihrer Sicht.
    Es war ein netter Chat, der für sie irgendwann beendet war.
    Dann wartete sie,, ob von Dir Aktion käme.
    Diese kam, sie reagierte (nicht umgehend, was niemandem empfohlen wird, weil dies ja bedürftig wirken könne). Aber sie gibt Dir ihre Nummer, möchte nur Dich nicht explizit auffordern.
    Du schreibst wieder und sie antwortet.

    Ich würde auf Deinen Anruf warten, und mich dabei fragen, hat der Typ Interesse, warum mag er nicht telefonieren?
    Also doch eher nicht so interessiert...

    Denn für mich wäre der Ablauf - sympathischer Schreibkontakt, Telefonat, Date. Immer mit der Prämisse, das Interesse besteht weiterhin.

    Lass dieses Online sein außen vor - es haben viele ihr Handy permanent an, und es gibt genügend, die nicht permanent umgehend auf alles antworten.

    Telefoniere, freundlich, nett, und dann siehst Du es schon.
    Wenn Du hier mit Vorwürfen kommst, wo ich Null Anlass sehe, bist Du mit Garantie raus.

    Und wirklich - ist das Telefonat nett, dann frag nach einem Date, sehr viele Frauen senden zwar Signale (wie hier für mich die Nummer), aber fragen nicht explizit, sondern wollen gefragt werden.

    Es war 3(!) mal ein virtueller Austausch, nicht mehr, momentan schreiben sich Fremde - wie sollte sie denn (re)agieren?
    Im Stundentakt Smileys per WhatsApp?
    Ihr seid noch immer in dieser Kontaktstufe und Du, Sussko, traust Dich nicht, der Einladung zum Telefonieren zu folgen, und diesen nächsten Schritt zu gehen.

    WhatsApp ist nett für Kleinigkeiten, als Mittel um einen Kontakt zu entwickeln, für mich völlig ungeeignet.
    Meine Erfahrung, diese muntere Chatterei, die Typen, die dies so betreiben, das führte nie zu was, es war immer nur ein netter Zeitvertreib, aber nie mehr.

    Sussko, werde aktiv, wenn Du Interesse hast. Nicht virtuell, real.
     
  28. Und da sie optisch (aber auch nur in deinen Augen) eine Granate ist erwacht der Jagdinstinkt und du möchtest - platt gesagt - die Nuss knacken. Aber das Objekt der Begierde wehrt sich, wie dumm aber auch! *grins*

    Stell' dir vor: Es gibt auf dieser Welt durchaus Frauen, die über die Kombi "gutes Aussehen, Grips im Kopf und integer veranlagt" verfügen. Warum suchst du nicht eine solche? Statt dessen rennst du einem Teenie hinterher, der dir m. E. ganz deutlich zeigt, dass du nicht die Nummer Eins bist. Die wenigsten Frauen sind so drauf, dass sie sich zieren, Männer erst einmal zappeln lassen. Gibt es natürlich, ein solches Verhalten ist und war schon immer für mich Kindergarten.

    Deshalb: Abhaken, nicht weiter in Richtung Beziehung denken und auf die Suche gehen nach der Frau, die alles das hat was du dir wünscht. Und die sich sofort auf ein Date mit dir einlässt.
     
  29. Das hat der FS in meinen Augen selber verdorben.
    Wenn ich einen Mann meine Tel.-Nr. gebe und er sich nicht in kurzer Zeit sich meldet, dann hat er wohl kein Interesse. Wenn dies erst nach einer Weile passiert, dann bin ich nur die 2. oder 3. Wahl und dafür mich ich mir zu schade.

    Vielleicht lernt ja der FS daraus, sich gleich zu melden oder gar nicht.

    Das mit der Tel.-Nr. ist ja ein Zeichen, dass man auf eine höhere Ebene sich unterhalten möchte und nicht mehr via Chat.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)