1. Warum ist sie nach unserem Treffen distanzierter?

    Hallo Zusammen,

    ich (27) hatte mich vor ein paar Wochen mit einer Frau (25) getroffen und zum Essen verabredet. Das Date an sich verlief gut, wir hatten viele Gesprächsthemen und es gab nie ein "peinliches Schweigen". Die Zeit verging wie im Flug und wir haben uns nach dem Date mit einer Umarmung verabschiedet und sie hat sich für den schönen Abend bedankt.
    Ich selbst bin 2 Tage danach in den Urlaub für 2 Wochen geflogen. Währenddessen wollte ich natürlich den Kontakt halten und habe ihr auch gesagt, das ich sie wieder sehen möchte und wir Essen gehen können. Sie stimmte direkt zu. Im Urlaub selbst schrieb sie auch von sich aus, das ich nicht vergessen soll ihr Bilder zu schicken usw.

    Alles schön und gut, aber seit ich zurück bin kommt von ihr aus sehr wenig. Meistens direkt antworten und es wird nur manchmal zurückgefragt.
    Verstehe hier nicht was sich dahinter "verbirgt"... will sie von sich aus den Kontakt abbrechen? Falls ja, erschließt sich mir nicht wieso dann die Zustimmung zum 2. Treffen usw.

    Habe Sie nun direkt gefragt, wann sie nächste Woche Zeit hat um Essen zu gehen, da von meiner Seite ja alles normal erscheint.
    Leider kam keine Reaktion auf die Frage (ist bereits einige Stunden her)
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Klingt, als würde ihr Interesse versanden. Vielleicht fand sie das Date an sich auch gut, aber total überzeugt war sie von dir trotzdem nicht und mit Abstand fällt ihr das mehr auf. Vielleicht hat sie jemand anderen kennengelernt. Vielleicht schreibt sie einfach nicht gern über längere Zeit. Weiß man alles nicht. Du wirst ja sehen, ob es noch zu einem zweiten Treffen kommt und wenn, wie das läuft. Hoffnungen würde ich mir aber keine großen machen.

    W, 35
     
  4. Ein Interesse kann auch abflauen.
    Das muss auch gar nichts mit dem FS zutun haben, z.B. vielleicht mit einem anderen Mann ..etc.

    Gib ihr noch ein bisschen Zeit (1 Tag) und frage dann noch maximal EINMAL bei ihr nach, ob sie noch eine Date will. Ruf sie bitte dafür an, sowas macht man nicht als Nachricht, das ist unseriös.

    Wenn nichts kommt, oder Ausflüchte (z.B. bin plötzlich krank, kann erstmal nicht, immer verhindert ... etc) ist die Sache für Dich erledigt.

    Denke immer daran, viele Frauen sind bei Beziehungsanbahnung sehr feige und defensiv.

    Angeblich muss das so sein, weil wir Männer körperlich stärker sind und Dir, lieber FS, von weiblicher Seite unterstellt wird, Du könntest bei deutlicher Abweisung der Frau nachstellen.
    Ich halte das für Quatsch. Es ist nur Feigheit.
     
  5. Guten Morgen,

    nun lieber FS, ein Date und dann Pause, da muss jetzt mehr Einsatz kommen, um die Glut zu entfachen. Ein zweites Date, da solltest du dir mehr einfallen lassen. Etwas, wo man erkennen kann, du hast dir Gedanken gemacht. Bloßes hin und herschreiben, Bilder austauschen ist öde und schnöde und lockt höchstens graue Mäuse hinter dem Ofen hervor. Beschleunige das und begib dich nicht mit trommelnden Finger in die Warteposition, handel...Eine Sprachnachricht vielleicht, wo man an deiner Stimme erkennt, da ist Freude, Humor und Interesse. Kram deine Fantasie hervor...

    Ganz schlecht sind wilde Spekulationen, halte dir den Rücken frei und setze unvoreingenommen und unbekümmert den zweiten Schritt.
    VIEL ERFOLG !!!
     
  6. Sie hat sich das anders überlegt, hat keinen Mut, dir das zu sagen!
    Diese Frau hat keinen Bock mehr auf dich, hatte einen schönen Abend mit dir, das reicht ihr, gute Empfehlung von mir, lass sie wirklich in Ruhe, reagiere nicht mehr, laufe ihr nicht nach und blockiere sie nach ein paar, Tagen, wenn nichts mehr kommt, sie ist jetzt dran!
     
  7. Das muss nichts mit Feigheit zu tun haben. Ich persönlich bin auch relativ defensiv, weil ich sehen will, ob der Mann sich bemüht. Daran sehe ich sein Interesse. Es ist sein klassischer Job als Mann - da bin ich konservativ.

    Bei manchen Männern hat man ja auch gar keine Chance selbst aktiv zu werden, weil sie einen quasi überrennen.

    Bei anderen ist defensives Verhalten eher kein übermäßiges Interesse.

    Aber feige? Nö, eher nicht. Vielleicht zu feige für eine Absage, aber bestimmt nicht bei Interesse.

    Aber auch hier finde ich es befremdlich, dass der FS bereits einige Stunden nach seiner Frage sich veranlasst sieht, hier zu posten.

    Also pure Panik weil sie nicht sofort springt und antwortet ? DAS finde ich bedenklich.

    Einfach mal die Füße stillhalten und nach ggf nach paar Tagen noch EINMAL nachfragen.
     
  8. Klingt das nicht nach Interesse.

    Aber

    ist eine klare Fehlerwartung auf Deiner Seite. Es sitzt ja niemand vor dem Rechner oder Handy und wartet nur darauf, möglichst schnell eine Antwort geben zu können
     
  9. Nein, es ist nicht unbedingt mutlos oder feige. Wenn es gut läuft, merkt der Mann oder die Frau, dass kein Interesse mehr besteht, weil sich das Kommunikationsverhalten ändert. Sicher hatte hier die 2-wöchige Pause den Dampf gedrosselt und eventuell ist auch ein anderer Kontakt im Spiel.
    Manche lassen auslaufen, ohne dass sie feige wären - sie wollen eine Abfuhr ersparen.
    Und dann gibt es noch die, die keine Lust auf bitterböse Nachrichten haben, wenn sie direkt sagen, dass es nicht passt.
    Oder sie wartet jetzt auf Einsatz und echtes Bemühen.
    So sehe ich es auch. Nochmals ein deutliches Angebot machen, und wird nichts daraus, hast du eine Antwort - beziehe die nicht auf dich persönlich - es hat dann einfach nicht gepasst - und denk deswegen nicht schlechter von den Frauen... Für Onlinedating braucht man ein dickes Fell und das ist nicht allen gegeben - Männern wie Frauen.
     
  10. Was für eine pu******e Empfehlung! Nein, das sehe ich völlig anders, Frauen müssen lernen, dass man mit Männer nicht so rumspringen darf, würden alle Männer sich entsprechend verhalten. Frauen mögen es ja auch nicht so, wenn sich Männer so feige verhalten! Ich rate FS wirklich nichts zu tun.
     
  11. ER will die Frau.
    Es zählt die Meinung der Frauen, nicht was ein, sehr spezieller, Mann denkt. Der nur durch seine Rigorosität auffällt.

    Telefoniere, mache einen guten Vorschlag. Dann siehst Du.
    Den Invest wirst du bei den meisten Frauen machen müssen.
    Du warst im Urlaub, wegen Dir gab es die Pause.

    M, 54
     
  12. Ich habe das auch schon MAL so gemacht.
    Und ganz klar, das war feige von mir.
    Alle wissen, worum es beim kennenlernen geht und welche Gefühle da im Spiel sein können.

    Da ist eine förmiliche Absage eine Frage des guten Benehmens.
     
  13. Vielen Dank für eure Meinungen und Empfehlungen bisher!

    Ich werde es wahrscheinlich wie ein paar hier meinten nochmals versuchen meine Frage zu stellen aber erst morgen... dann kann ich abwarten ob von ihrer Seite noch was kommt.

    Wenn es aber eine Abfuhr ist, finde ich persönlich es schade das man nicht einfach sagen kann „Nein,...“. Ich selbst spiele immer mit offenen Karten und sage dann wenn ich kein Interesse hätte. Die Wahrheit ist nicht immer schön aber immerhin lässt man den anderen nicht plötzlich im Regen stehen und antwortet nicht mehr. Ist gegenüber dem anderen (egal von welcher Seite aus) nicht fair, da sich derjenige dann einen Kopf macht (wie ich zb).

    Mal schauen wie es weitergeht...
     
  14. Möglicherweise hat sie sich interessantere Bilder erwartet als dann tatsächlich kamen. Bei Menschen, die einem sympathisch sind, fiebert man ja mit, was die im Urlaub wohl so alles erleben werden. Es könnte sein, sie hat in dieser Zeit die Erkenntnis gewonnen, daß ein Urlaub wie der Deine sie nicht sonderlich reizt. Und dann kommt auch noch so ein phantasieloser Vorschlag wie „essen gehen”. Oder es ist umgekehrt, sie ist der Typ „im Urlaub schön gepflegt faulenzen und bloß nichts unternehmen”, und Du siehst ihr mit Deinen Interessen zu anstrengend aus.
     
  15. Ich sehe es auch so, dass von dir zu wenig kommt.
    Date war schön, du danach im Urlaub - Nachrichten gab es da von beiden Seiten.
    Dann der Bruch - du kommst vom Urlaub zurück und anstatt dass du ihr anrufst, sie zum Date bittest - langweilige Textnachrichten und diese auch noch mit Ungeduld versehen.
    Na danke. Eine Frau, die mir nur langweilige Textnachrichten zu bieten hat würde ich auch nicht mehr sehen wollen.
     
  16. Ja, aber nur, weil das bei dir so war, gilt das nicht gleich für andere so, oder?
    Über gutes Benehmen lässt sich streiten. Hier ist es nicht eindeutig. Wir wissen nicht mal, ob sie überhaupt absagen will!
    Die Haltung dahinter gefällt mir nicht: dass die Frau kein Interesse haben soll, weil sie nicht sofort antwortet. Vielleicht hat sie den Druck schon an anderer Stelle bemerkt - und ist jetzt vorsichtig. Du weißt es nicht.
    Hier gefällt mir die pauschale Frau vs Mann Haltung nicht. "Frauen müssen lernen....", gepaart mit abwertender Haltung Mitforistinnen gegenüber.
    Mit Sternchen versieht man nur Unsagbares und Geschmackloses - aber das Ungesagte steht dann trotzdem da und wurde gedacht. Das halte ich persönlich für schlechtes Benehmen. Aber so unterschiedlich sind die Ansichten. Wichtig ist, man guckt genau hin, obs passt - Kommunikationsverhalten gehört dazu.
     
  17. Werde sie auf jeden Fall morgen telefonisch versuchen zu erreichen. Oder besser heute? Meine Nachricht ist seit über 24h von ihr gelesen geworden.. oder mache ich da persönlich zu viel Hektik?
     
  18. Das find ich ne gute Idee! Dann hast du Klarheit. Auch mit einem Anruf würdest du dir nix vergeben.

    Wenn du sie gestern Mittag gefragt hast, ob ihr diese Woche essen gehen könnt, und bis jetzt kam nix, würde ich mir nicht zuviel erhoffen. Ich hätte bei Interesse an ihrer Stelle nach 1 h oder so geantwortet, oder auch sofort, mir ist das egal, und ich spiele keine Spielchen. Kann aber auch sein, dass sie mega beschäftigt war, man weiss es nicht.
    Wenn bis morgen nix von ihr kommt, sehe ich schon irgendwie schwarz...aber who knows, du warst im Urlaub, da werden die Karten neu gemischt, und wie ein paar andere hier würde ich auch nicht ausschliessen dass sie noch jemand anderen getroffen hat.

    w34
     
  19. Gar keine Hektik - und schon gar keine Panik, auch wenn diese momentan modern ist.
    Ruhig und souverän - du möchtest sie gerne sehen, hast im Urlaub an sie gedacht und freust dich auf einen gemeinsamen Abend.
    Das ist dein Angebot.
    Falls sie wirklich nicht mehr will - ok, ein Angebot, das nicht angenommen wurde.
    Ob heute oder morgen ist weniger die Frage. Wichtig ist, dass du dir Zeit nimmst. Entspannt bist.
     
  20. Dass das Gespräch flüssig läuft, bedeutet noch kein Interesse an Dir hinsichtlich Attraktivität. Treffen sind dazu da, das auszuloten. Aus ihrer Sicht ist der Befund offenbar negativ.

    Du musst weiter suchen.
     
  21. Das ist mir auch aufgefallen. Die arme Frau! Das liest sich so, als ob der Fragesteller erwartet, dass das Handy an der Frau angewachsen ist. Vielleicht hat sie es zu Hause vergessen oder der Akku ist leer. Außerdem wirkt es mehr als bedürftig, wenn man sofort auf jede Nachricht antwortet. Als ob man kein eigenes Leben hätte.
    Ich würde sie nach einem Tag anrufen und ihr einen Vorschlag für ein Date machen. Wenn sie Ausflüchte gebraucht, dann vergiss es.Wenn sie an einem bestimmten Tag keine Zeit hat, dann ist es an ihr, einen Gegenvorschlag zu machen.
     
  22. Nun ja, es kommt darauf an wie Du sie kennen gelernt hast.
    Es ist durchaus möglich, dass deine Bekannte die Zeit genutzt hat, sich auch mit anderen Männern noch zu treffen. Manche brauchen ja Vergleichsmöglichkeiten...
    Ich würde sie direkt ansprechen und fragen, ob ein zweites Treffen für sie noch in Frage kommt oder Du ihre zurückhaltende Art anders zu interpretieren hast.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück:)
     
  23. Ich glaube wenn sie innerhalb von 24 h nicht schafft, Dir zu antworten, solltest Du ihr nicht mehr nachlaufen. Für das nächste Mal: Date und dann direkt 2 Wochen in Urlaub ist keine gute Ausgangslage. Vorher muss mehr gelaufen sein, damit sie selbst am Ball bleibt. Und zurück kommen und dann ein Treffen für die Folgewoche vorschlagen, finde ich etwas lauwarm. Das klingt für mich als hättest Du selbst am Wochenende ein anderes Date. Wie @Joggerin schrieb: Etwas mehr Initiative und Feuer ist erwünscht. Klar gehst Du damit ein Risiko ein, aber so erhöhst Du auch die Chancen, dass sich die Sache nicht verläuft.
     
  24. Nicht die Folgewoche sondern direkt diese Woche, da ich erst am Wochenende zurückkam vom Urlaub.

    Lieber anrufen oder Sprachnachricht per WhatsApp? Möchte nicht, das sie den Anruf als aufdringlich empfindet
     
    • # 23
    • 08.07.2019
    • void
    Du kommst zurück in den Alltag, aber ihrer ist ja 2 Wochen weitergegangen. Also Du warst in einer "Sondersituation", in der Du von Dir aus keine Gelegenheit zum Daten hattest, und knüpfst im Alltag da an, wo Du vor 2 Wochen warst, während sie keine Auszeit hatte und "grundlos" zwei Wochen ohne Date mit Dir war. Verstehst Du ungefähr, was ich meine? Es ist für sie vielleicht anders als für Dich, wenn sie ans Date zurückdenkt. Muss natürlich nicht sein, aber ich kenne das allgemein von mir aus der Sicht beider Positionen.
    Vielleicht hat sie auch noch andere Männer getroffen.

    Das ist ja schon recht lange. Ich würde aber erstmal nichts machen. Anruf morgen ... finde ich schon ok. Aber ohne Druck, nur fragen, ob ihr euch treffen wollt.
    Aber wenn sie eh schon wirklich zu feige wäre, Dir eine Absage schriftlich zu erteilen, wird vielleicht ein Anruf noch unangenehmer. Und eigentlich finde ich noch mal Nachhaken auch doof. Das Problem hier ist, dass vielleicht wirklich mehr Bemühen von Deiner Seite aus erwartet wird, aber auf der anderen Seite denke ich, ihr habt euch EINMAL getroffen, 2 Wochen sind kein halbes Jahr und wenn Du jetzt schreibst, ob sie mit Dir essen gehen will, ist es doch Initiative von Dir, auf die sie antworten könnte, statt noch mehr Bemühen zu erwarten.

    Es wundert mich, dass so viele Menschen daten und gleich danach für länger in den Urlaub fahren. Das kommt hier recht oft vor, dass das ein FS schreibt oder er mit jemanden ein Date hatte, der danach gleich verreiste.
    Es ist natürlich ok, aber ich frage mich, warum man nicht so datet, dass man für ein zweites Date nicht wochenlang warten muss.

    Unterm Strich denke ich: Wenn das erste Date wirklich so toll war, wie es auf Dich wirkte, und ihr oft Kontakt während des Urlaubs hattet, sollte sie sich eigentlich schon gemeldet haben.
    Und weil der Kontakt so spärlich wurde, seit Du wieder hier bist, habe ich noch einen anderen Gedanken: Dir zu sagen, dass sie sowieso kein zweites Date wollte (FALLS das so wäre), konnte sie durch Deinen Urlaub ja rauszögern. Ohne Nachdenken rumgeschrieben ist schnell gemacht, texten mit Hinz und Kunz und "wir sind doch alle befreundet". Nun wird aber konkret, ob sie wirklich ein zweites Date will und sie muss Farbe bekennen. Vielleicht hätte sie es schon vor 2 Wochen nicht gewollt, aber hat wirklich Probleme, es zu sagen, und weil sie wusste, dass Du weg sein wirst, konnte sie Dich locker umarmen und sagen "ja, machen wir, wenn du wieder da bist".
     
  25. Mannometer, was stellst Du Dir denn vor? Die Frau ist 25 und wird den lieben langen Tag genug interessierte Männer abwimmeln müssen, ist jedenfalls sehr oft so bei Frauen in dem Alter. Du scheinst einer von der langsamen Sorte zu sein, die sich dann wundern, wenn Frauen nicht gleich für sie brennen. Wofür brennst Du denn und was macht Dich für diese Frau interessant? Sei erst Mal cool, weil Du von Dir überzeugt bist. Dazu musst Du Dir allerdings Deine Vorzüge klar machen. Und dann sei feurig, wenn Du wirklich interessiert bist. Ansonsten vergibst Du Dir nichts, wenn Du Dir was Interessantes für Euer nächstes Treffen ausdenkst, was sie nicht ablehnen will, weil es gleichzeitig allgemein interessant und witzig ist, aber auch die Gelegenheit, sich klarer über die gegenseitige Anziehung klar zu werden.
     
  26. Um Himmelswillen - machen die Leute das heutzutage so?? Kein Wunder, dass die meisten dann Single sind ... !!!
    Also man war mal essen - und es war nett. Dann fährt einer in Urlaub und ich sage 'Viel Freude ... und wenn du magst, bring mir was Hübsches mit!' ... Dann hat er einen Grund, paar Tage nach dem Urlaub sich mit mir zu treffen - weil von allein kommen die Muscheln oder das Muschelkästchen ja nicht zu mir ... Also ruft er direkt an - und ich koche Spaghetti - oder wir treffen uns im Cafe, und ich bewundere seine Farbe oder so ... und wir lachen daten bereits erneut. Freude ist ansteckend, echtes Wohlwollen tut gut.
    Aber DUDA - du bist NICHT im Wohlwollen ... du gibst nicht (Ruhe, Kraft) ... du willst haben ... das nervt ... das spüren Frauen. Du ziehst unsichtbar an ihr. Deswegen zieht sie sich zurück.
    Und die ganze Schreiberei - SMSerei - mal ehrlich - welcher seriöse Mensch soll dabei noch konzentriert arbeiten?
    Beleidigt, wenn eine Frau mal paar Tage ihre Aura für sich braucht?
    Ich sag's ja - du bist nicht im Wohlwollen - sondern du willst haben - sie spürt deinen Mangel, deine Gier, dass es sich um dich drehen soll ...
    Aber das echte harmonische Energiefeld der Frauen das dreht sich nicht um die noch fremden Männer - die Frau ist dann in ihrer Mitte, wenn kein Mann sie aus der Mitte reißt. Verstehst du diese Dinge? Wenn nicht, dann lerne sie! Wird höchste Zeit!
    Frau hat auch alle paar Wochen immer mal ihre Tage, Schmerzen im Bauch, würdest du das dann wollen, dass fremde Leute Erwartungen an dich stellen?
    Los hopp, was machst du? Soll sie dir wirklich die Wahrheit sagen? Das geht dich nichts an!
    Vielleicht ist ihr die Hitze zu anstrengend. Sie war baden. Sie will jetzt keinen zusätzlichen neuen privaten Stress, sondern muss im Büro was fertig machen. Versteht der moderne Mann so was überhaupt noch? Oder glaubt er, das Single-Frauen allzeit funktionierende Puppen sind, die man auf Knopfdruck zum Smilen bringen kann?
    Werdet mal vernünftig Kinder!
    Alle 2 Wochen mal daten genügt für sinnvolle langsam ordentlich wachsende Kontakte sehr wohl.
    Erinnert euch: Was schnell erblüht - ist schnell verblüht. Wenn es ein mächtiger Baum werden soll - jahrelang hegen und pflegen, auch nach der Hochzeit.
    Danke!
    Samtina (...da wird geholfen, gell)
     
  27. Ja gut, was denn ?
    Der FS hat das erste Date angeleiert.
    Wäre sie nicht sowieso darn gewesen ?

    Also, da sie sich nicht unbedingt veranlasst sah, auf den FS zuzugehen, würde ich sagen:
    Sie ist für ihn auch kein großer Verlust.
     
  28. Füße still halten. Ich würde mich an deiner Stelle ganz souverän nächstes Jahr telefonisch bei ihr melden. So zeigst du ihr, dass du auch noch ein eigenes Leben hast. Zwischenzeitlich kannst du schon mal nach interessanten Restaurants Ausschau halten. Du bist dann auf deine Essenseinladung bestens vorbereitet.
     
  29. Wieso "arme Frau"?
    Davon wissen doch nur wir ! Er selbst hat diese Frau nicht zusätzlich kontaktiert. Gut, besoners angestrengt hat er sich auch nicht gerade;
    kann nur w'p.

    Und ja, ich hätte auch erwartet, dass eine Frau, welche vorher auch schon nicht gerade durch besonderen Tatendrang aufgefallen ist, wenigstens bis zum Abend eine brauchbare Antwort auf so eine Anfrage gibt.

    Ich würde die Sache an seiner Stelle abhaken.
     
  30. Lass es einfach bleiben. Sie will nichts von dir. Wenn eine Frau meine Nachricht nicht beantwortet, obwohl siensiebgelsen hat kann mir für immer gestohlen bleiben. Das ist ein Nogo.

    Keiner verlangt, dass man Nachrichten unverzüglich beantwortet. Das geht ja oft nicht. Vor allem wenn man arbeiten muss. Wenn die Nachricht allerdings gelesen würde erwarte ich eine Antwort. Die paar Minuten kann jeder opfern.

    Wenn man keine Zeit hat und sein Handy auf der Arbeit nicht benutzen darf fragen ich mich allerdings, warum man dann wichtige Nachrichten überhaupt erst anschaut.

    Ich renne keiner Frau hinterher. Warum soll immer nur der Mann den ersten Schritt machen. Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)