1. Warum so pessimistisch/verbittertund efolgsorientiert

    m/45 (7E207A68) Ich finde die regelmäßigen Mitglieder des Forum´s sind so "gnadenlos" in ihren Ansprüchen .Ich habe oft den Eindruck das hier eine Menge Verbitterung und Pessimismus eine Rolle spielen.Naturlich suche ich hier vorrangig eine Partnerin aber sollte es dazu nicht reichen und "nur" eine Freundschaft daraus enstehen fande ich das auch Ok.Mit gnadenlos meine ich so Dinge wie: kein foto=löschen/lückenhaftes Profil=löschen/längere Zeit keine Resonanz=löschen usw.
     
    • # 1
    • 27.05.2009
    • Gast
    Angie

    Na ja, Freunde habe ich eigentlich genug, da brauche ich nicht noch EP. Wenn ich nach einem Date feststellen würde, dass die Chemie zwischen uns beiden nicht stimmt, der Mann aber ansonsten total nett und interessant ist, könnte ich mir einen freundschaftlichen Umgang durchaus vorstellen. Die Fronten müssen natürlich auf beiden Seiten eindeutig und ehrlich geklärt sein. Aber Brieffreunde brauche ich hier wirklich nicht, wäre mir auch zu zeitaufwendig.
     
  2. Hallo petermcbauch, die meisten, die schon eine Weile dabei sind, haben die Erfahrung gemacht, dass die Profilinhaber, die ihr Profil nur lückenhaft ausgefüllt haben oder kein Foto eingestellt haben, i.d.R. nicht ernsthaft suchen, sondern nur mal ein Profil eingestellt haben, um z.B. ihren Marktwert zu testen, sprich: mal sehen wollen, ob und wie viele Zuschriften sie erhalten. Das sind keine zahlenden Mitglieder und sie können somit auch nicht auf Anfragen antworten. Also werden diese Profile gelöscht, damit man "Nachrücker" erhält, die ernsthaft an einer Partnerschaft interessiert sind. Gleiches gilt für die, die es nicht einmal für nötig erachten, eine Antwort zu geben. Das ist äußerst unhöflich und zeugt nicht gerade von Stil, Niveau und gutem Benehmen. Somit kommen diese Kandidaten eben auch nicht für eine mögliche Beziehung in Frage und werden also gelöscht. Das hat aber mit Pessimismus und Verbitterung rein gar nichts zu tun. Das fällt unter den Begriff "Pragmatismus". Schliesslich zahlt jedes Premium-Mitglied gutes Geld für die Mitgliedschaft und warum sollte man wochenlang warten, bis jemand antwortet? Hätte er/ sie ernsthaftes Interesse, würde man doch schnellstmöglich antworten.
     
  3. Zusätzlich zu dem, was Persona grata gesagt hat, leuchtet mir auch nicht ein, warum die Chancen auf eine platonische Freundschaft höher sein soll als die auf eine Partnerschaft, wenn jemand kein Foto einstellt, das Profil kaum ausfüllt oder insbesondere keine Resonanz kommt.
     
  4. Gut erkannt, Petermcbauch. Aber ich vermute, dass gerade jene "Gnadenloslöscher" eh froh sind, wenn sie einen Kontakt erhaschen. Hier wird oft maßlos über- oder untertrieben.

    Ich sehe es auch wie Du; wenn sich nix Aufregendes ergibt, dann war oder ist es zumindest eine nette Freundschaft, ein nettes Streifen. Aber ich durchforste die Profile nicht mit Maschinengewehr im Anschlag und ziele auf jeden, der nicht in Frage kommt. Ausserdem kann ich anhand der Profile gar nicht so gut schätzen, was ginge und was nicht. Ausser der Größe und dem Alter bleibt da nicht viel übrig, was mich hinter die Kulissen blicken lässt. Und die knappsten Profile waren, darauf angesprochen, dann schon die hinreissendsten Kontakte... ;)
     
    • # 5
    • 27.05.2009
    • Gast
    Diese Härte, diese Intellektualisierung (Frederika) ist mir auch schon aufgefallen.

    Nun, ich denke mal

    1. findest Du in solchen "Vermittlungen" eben eher die, die im realen Leben nichts abbekommen, weil

    2. zu unattraktiv (Aussehen, Einkommen, Alter, verschroben oder, oder...)

    3. zu abgehobene Ansprüche,

    4. 2+3 in Kombination,

    5. haben viele hier schon einiges mitgemacht (machen die wenige Marktgängigen tendenziell ja mehr, die Attraktiven sind schnell mit wem anders über den Berg)

    6. "löschen" scheint in Börsen eher eine Ventilfunktion zu haben? ;-)


    Tja, und am Ende bleibt Mensch - so oder so - fein mit sich selbst übrig... ;-)

    Versteh ich übrigens auch nicht, warum viele zu meinen scheinen, mit Liierung werde automatisch alles supi :-O So, als wenn mit der Hürde der Liierung dann auch alles getan und gelöst?
     
  5. Lieber Fragesteller,
    EP ist ein kostenpflichtiger Dienst und diejenigen unter uns, die ernsthaft einen Lebenspartner suchen, wollen eben auch einen finden. Da nützen leere Profile, fotolose Profile, nichtantwortende Nutzer rein gar nichts und behindern nur die Suche. Das hat mit gnadenlos überhaupt nichts zu tun, sondern einzig mit effektiv und bequem. Warum sollte ich ein Profil öfter anschauen, dass bereits auf meine erste Mail zwei Wochen lang nicht antwortet? Möchte ich so einen unhöflichen, ignoranten Partner überhaupt? Nein! Viel wahrscheinlicher ist aber zugegebenermaßen, dass derjenige sowieso nicht antworten kann, weil er kein zahlendes Mitglied ist. Da wäre das Warten dann noch nutzloser!
     
    • # 7
    • 27.05.2009
    • Gast
    Christina 56
    Von Pessimismus und Verbitterung kann ich bei mir nichts feststellen.Gnadenlos ist jemand, der mich so behandelt, wie es meine Vorredner beschreiben.Ich finde das Forum sehr kritisch, manchmal fliegen die Fetzen,muss dann immer schmunzeln, aber nur so kann man konstruktiv diskutieren.Ich sehe hier eine hohe Konfliktbereitschaft,die für eine gute Partnerschaft unbedingt Voraussetzung ist.Ich muss auch nicht immer gleich anspringen, wenn da eine andere Meinung vielleicht etwas hart bei mir ankommt.Freundliche und überzeugende Argumente sind von allen hier immer gut angenommen worden, ganz gleich von wem sie kamen.
     
    • # 8
    • 27.05.2009
    • Gast
    Christina 56
    #6 Dein negatives Denken verwundert mich sehr.Ich möchte mich da bitte sehr nicht einordnen.Deine Aufzählung ist einfach zu kurz gedacht und zu abwertend.Es gibt so viele unterschiedliche Umstände, die zu dem Entschluss geführt haben können, sich bei EP anzumelden.Es gibt auch Menschen, die sich nicht laufend und überall ins Rampenlicht stellen und ihren Marktwert repräsentieren müssen.Ich habe nach meiner Trennung nur noch gearbeitet. Das war meine Art, Abstand zu gewinnen.Da bin ich aber ganz schön empört, wenn ich mir die von Dir genannten Attribute zulegen sollte.
     
  6. @6. So richtig kann ich Deine Argumente nicht nachvollziehen. Zwischen Deinen Zeilen lese ich aber eine gehörige Portion Frust heraus nach dem Motto: Und jetzt schlagen wir mal alles kurz und klein und sagen denen, die sich als zahlende Mitglieder angemeldet haben, dass sie "im realen Leben keinen Partner abbekommen haben, potthässliche Langeweiler sind, finanziell kurz vor der Pleite stehen, vermutlich auch noch einen Dachschaden haben" und schon geht's mir wieder gut. Lass Dich eines Besseren belehren: Nein, Deine Vorurteile treffen auf mich alle nicht zu, eher ist in jedem einzelnen Punkt genau das Gegenteil zu finden. Tja, und dennoch hatte ich mich bei EP angemeldet, um erneut einen Partner zu finden. Wie das?!?! Nach 38-jähriger Ehe und jetzt erfolgter Scheidung habe ich mir jemanden gewünscht, mit dem ich meine Freizeit teilen, gemeinsam schöne Dinge erleben, guten Sex haben und in Urlaub fahren kann. Und siehe da: Ich habe ihn gefunden! Ich hätte sein Profil nie gesehen, wenn ich nicht konsequent -wie oben beschrieben- vorgegangen wäre, weil ich mit ihm "nur" 79 matching-Punkte habe. Also, sei nicht traurig, wenn es bei Dir noch nicht geklappt hat: Gut Ding will Weile haben! Viel Erfolg!
     
  7. @1 das sagt oft eine Frau, meint es aber in Wahrheit nicht so. Spätestens wenn Frau auch nur kurz verliebt ist, kannste das vergessen. Meisten verläuft es sich sehr schnell und das ich mich z.B. immer melden muss, sehe ich nicht ein.

    @2,3,4 ja das stimmt, ist echt nervig und in gewisser Hinsicht auch frustrierend (die Anzahl ist das eigentlich Schlimme daran).

    @6 das ist Quatsch, bei 12-16 oder mehr Millionen Singles und mehr als 6-8 Millionen Onlinesuchenden in Deutschland wirst du doch nicht allen ernstes behaupten, das hier nur verzweifelte Leute „die im realen Leben nichts abbekommen“ sind.
    Natürlich frage ich mich dann auch, warum du hier bist?

    @Fragensteller, glaub mir einfach, ich habe wirklich viel ausprobiert und probiere auch viel aus, aber eine Freundschaft klappt über so eine Seite praktisch nicht und danach sucht hier so gut wie niemand. Es wird zwar oft darüber geredet, aber das ist alles bisher nur heiße Luft gewesen.
    Wie woanders beschrieben, habe ich alleine ca. 1 Seite an EP mit Verbesserungsvorschlägen geschickt (länger her), es wurde keiner umgesetzt oder wird je umgesetzt, warum auch (wäre ja schlimm wenn die Mitglieder zu schnell Erfolg hätten?!).
     
    • # 11
    • 27.05.2009
    • Gast
    Ich habe eigentlich klare Vorstellungen und Wünsche an eine Partnerschaft und an einen Menschen, der mein Mann sein soll. Aber ich bin nicht voll altem Groll und suche auch nicht verbittert oder verbiestert. Ich suche auch nicht vehemment und unter Druck. Aber, die Erfahrung lehrt uns doch, was in der Vegangenheit gepasst hat oder nicht. Das schöne nehme ich mit, ohne Verklärung. Und auch welchen Typ Mann ich als attraktiv und erotisch finde - das ist mir quasi doch vorgegeben.
    Ich denke nicht, dass ich überzogene Vorstellungen habe. Nein, mein Hauptwunsch ist - mich zu verlieben und möglichst eine dauerhafte Beziehung auf lange Zeit zu finden.
     
  8. @1 das sagt oft eine Frau, meint es aber in Wahrheit nicht so. Spätestens wenn Frau auch nur kurz verliebt ist, kannste das vergessen. Meisten verläuft es sich sehr schnell und das ich mich z.B. immer melden muss, sehe ich nicht ein.

    @2,3,4 ja das stimmt, ist echt nervig und in gewisser Hinsicht auch frustrierend (die Anzahl ist das eigentlich Schlimme daran).

    @6 das ist Quatsch, bei 12-16 oder mehr Millionen Singles und mehr als 6-8 Millionen Onlinesuchenden in Deutschland wirst du doch nicht allen ernstes behaupten, das hier nur verzweifelte Leute „die im realen Leben nichts abbekommen“ sind.
    Natürlich frage ich mich dann auch, warum du hier bist?

    @Fragensteller, glaub mir einfach, ich habe wirklich viel ausprobiert und probiere auch viel aus, aber eine Freundschaft klappt über so eine Seite praktisch nicht und danach sucht hier so gut wie niemand. Es wird zwar oft darüber geredet, aber das ist alles bisher nur heiße Luft gewesen.
    Wie woanders beschrieben, habe ich alleine ca. 1 Seite an EP mit Verbesserungsvorschlägen geschickt (länger her), es wurde keiner umgesetzt oder wird je umgesetzt, warum auch (wäre ja schlimm wenn die Mitglieder zu schnell Erfolg hätten?!).
     
  9. @ #6 und alle ähnlich frustrierten

    Tja, ich habe hier nur sehr bezaubernde Frauen kennengelernt die Deier Bescheibung nicht im geringsten entsprechen. Gut die vielleicht weniger bezaubernden haben mich wahrscheinlich weggeklickt, gut so. Was will ich denn mit denen?

    Für mich ist die Sache klar: die meisten hier gemeldeten und aktiven haben im echten Leben einfach nicht soviele Möglichkeiten jemanden kennenzulernen. Die meisten Menschen in meinem Alter leben eben in einer Beziehung. Dazu noch Berufliches Engagement und fertig ist die Singlefalle. Hier sind alle Singles und das erhöht halt die Wahrscheinlichkeit jemanden kennenzulernen mit dem man sein Leben teilen möchte.

    Kann es sein daß du nur eine Ausrede suchst wieso du doch lieber nicht aktiv werden möchtest? Nur so´n Gefühl. Selbsterfüllende Prophezeihung nennt mas das wohl
     
    • # 14
    • 27.05.2009
    • Gast
    #8 "habe ich mir jemanden gewünscht, mit dem ich meine Freizeit teilen, gemeinsam schöne Dinge erleben, guten Sex haben und in Urlaub fahren kann."

    Dankeschön für Deine Wünsche.

    Aber viel wichtiger ist doch, dass Du als Frau um die 60 noch einmal jemanden gefunden hast.

    Auch, wenn Deine Wünsche auf mich eher etwas nüchtern wirken (etwas mehr Gefühl hätte ich, wenn, dann schon gerne ;-) ). Trotzdem: Meinen Glückwunsch!

    Und DAS macht mir so richtig Mut! ;-)
     
  10. Peter der "Frager" zur Frederika natürlich ist dies hier eine bezahlte Dienstleistung und ich hoffe das durch den Preis (weiß jetzt nicht was die Zensoren hier für Begriffe durchlassen) betimmte Personengruppen abgeschreckt werden.Ich halte aber den Begriff effektiv in der Partnersuche für deplaziert.Hast Du eigentlich mal Deinen Profil Code veroffentlicht ? Zum Preis möchte ich noch eins sagen .Ich zahl so 55 Euro im Monat für dieses 3 Monatspaket.Da kostet mich aber jeder Abend mit Freunden mindestens die gleiche Summe, der Preis ist also relativ.Ich habe vielleicht die Einstellung der Neulinge in Deinen Augen, aber die möchte ich mir auf jeden Fall erhalten.Dann verzichte ich lieber auf EP.
     
  11. @14: Du hast recht, wenn Du sagst, dass das zunächst alles sehr nüchtern klingt. Tatsächlich ist mein Gefühl in meiner Ehe wohl etwas "verschütt" gegangen, wie man so schön sagt und beruflich war ich ohnehin eher ein "Kopfmensch". Mein jetziger Liebster hat in mir so viel Gefühl entdeckt und "wachgeküsst", dass ich manchmal gar nicht glauben kann, dass ich es bin, die da agiert/ reagiert. Ich hätte nie geglaubt, dass ich in der Lage bin, über mein Gefühlsleben, aber auch über meine sexuellen Wünsche so offen zu reden.... Dafür mußte wohl offenbar erst der richtige Partner kommen. Ich bin ja die Partnerschaftssuche ganz ruhig -und auf einen längeren Zeitraum ausgelegt-angegangen, immer nach dem Motto: Findet sich ein passendes Pendant, ist es schön, wenn nicht, komme ich auch alleine zurecht. Ich habe mich auch mit einem Dutzend Männern getroffen. Es waren immer nette Verabredungen, aber mehr auch nicht. Und bei IHM war alles ganz anders: Treffen, sehen und schlagartig verlieben! Mit ihm kann ich über alles reden, über viele Dinge lachen, er hat auch Interessen, die für mich neu sind, die ich mir aber gerne von ihm nahe bringen lasse und vieles, vieles mehr. Wenn mir das vor einigen Monaten jemand gesagt hätte, dass ich mir jezt beinahe vorkomme "wie ein neuer Mensch", hätte ich es nicht geglaubt und vermutlich darüber gelacht. Heute denke ich, vielleicht hat Moliere doch recht gehabt mit dem Satz: "Man muss es zugeben, die Liebe ist eine große Lehrmeisterin: Sie bildet uns zu einem Wesen, das wir nie waren."
    Ich wünsche allen hier Suchenden, dass sie das gleiche Glück finden wie ich!
     
  12. #5 Ja, ich bin so einer, ich bekenne mich dazuch, ich bin so ein Gnadenloslöscher", der sich nicht beklagen kann, daß er keine Grüße oder Anfragen bekommt. Das verdank ich mitunter meinem Fleiß und dem sorgfältigen Ausjäten meiner Partnerschaftsvorschläge. Ich bin es aus der Erkenntnis heraus, daß es hier eine Menge Faulenzler an Mitgliedern gibt, lahme Männlein, lahme Weiblein, seien diese zahlende oder nicht zahlende. Ich finde es erbärmlich, wenn angeblich erwachsene Leute sich hier wie Kinder benehmen und ein Kaspertheater veranstalten.
    Da besuchen manche Frauen Tag für Tag mein Profil, als gingen zur Messe, schreiben jedoch keine Silbe auf den Gruß oder Partneranfrage zurück. Bestimmt knien sie zu Hause vorm Monitor und beten mein nicht freigeschaltenes Bild an, in der Hoffnung, daß ich ihnen erscheine. Das brauche ich nicht, Dafür bin ich nicht da. Also weg damit.
     
  13. Was die EP-Nutzung angeht:
    Es fällt einfach auf, dass etwa 80-90% aller Anfragen ins Leere gehen, unabhängig von dem, der anfragt. Da macht es einfach Sinn, frühzeitig auszusortieren. Alles andere ist Zeit- und Energieverschwendung.
    Ach so...."nur" eine Freundschaft mit netten, interessanten Personen fände ich selbst vollkommen ok, aber da prallt mann an den Damen ab, die EP als Zeitoptimierungsmethode zur systematischen Partnersuche betrachten.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)