1. Wie formuliere ich eine Partneranfrage von Frau zu Mann

    Wienerin,49J Ich tu mir schwer Partneranfragen an Männer zu schicken.Ein Gruß geht ja noch;-)) Jetzt meine Frage an euch Männer: Was würdet ihr denn gerne lesen?Welche Worte soll ich wählen ohne dass es zu pathetisch, zu kurz angebunden, zu aufdringlich, zu banal rüberkommt? In der echten Wirklichkeit würde ich ja viel lieber gefunden werden.Wir wissen ja alle(wird ja sowohl im Forum als auch von den EPMitarbeitern immer wieder betont), dass auch Männer gefunden werden wollen. Also ihr Lieben, von welchen Worten fühlt ihe euch berührt. Liebe Grüße noch an alle
     
  2. Ist eigentlich gar nicht wichtig, bei mir würde schon ein "hallo! wie gehts?" reichen, der rest entwickelt sich eh aus dem gespräch/maliverkehr.
    Das einzige was bei vielen frauen stört, ist das sie beim antworten sehr kurz angebunden sind, nichts unaufgefordert über sich erzählen, auf das man einhaken könnte und selbst kaum fragen stellen... es wirkt meist total desinteressiert und man weiß auch bald nicht mehr was man so einer frau schreiben soll.
     
  3. Ich finde folgende Aspekte sehr wichtig:

    1) Gehe auf sein Profil ein, was Dir besonders gefallen hat. Daran erkennt er, dass die Mail persönlich ist und keine Massenmail.

    2) Stelle konkrete Fragen, die er beantworten kann, damit er weiß, wie er antworten kann. Baue Brücken für das weitere Gespräch.

    3) Lieber kurz als lang. Keine endlosen Ergüsse. Was Du über Dich sagen willst, steht ja schon in Deinem eigenen Profil. Also nett grüßen, Gemeinsamkeiten nennen und Fragen stellen. Fertig.
     
  4. Die Geschmäcker sind verschieden. Bei mir würdest du mit "Hallo! Wie geht's?" nur Kopfschütteln ernten und ein "Gut." zurückbekommen. Dadurch kann sich aber später trotzdem noch eine vernünftige Kommunikation entwickeln.

    Ich habe mir Mühe gegeben beim Ausfüllen meines Profils, und da erwarte ich von den Damen auch ein bisschen Mühe bei den Anschreiben. Also die Empfehlungen in #2 solltest du mindestens beherzigen.

    Wenn du es bei mir (!) gut machen wolltest, dann würdest du irgendwas kreatives Ironisches oder Provokantes reinschreiben. Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack, das ist nicht uneingeschränkt empfehlenswert.
     
  5. #3 ThomasHH also nur "gut" zu antworten, ist der typ frau den ich gar nicht leiden kann *g*. Wenn man an einem gespräch interessiert ist, antwortet man, was man gerade tut und warum es einem gerade gut geht.
     
    • # 5
    • 18.05.2009
    • Gast
    Ich denke,Tipps von Frauen zu dieser Frage sind total wichtig, weil wir viel mehr Erfahrung damit haben, welche Anfrage bei den Männern gut ankommt. Deshalb kann dir sagen, genau so, wie Frederika das schreibt, habe ich es auch gemacht, und war überrascht, wie viele Rückmeldungen ich damals bekommen habe. Dabei war ich nicht gerade mehr im umworbensten Alter ! (damals 54)
    Inzwischen bin ich nicht mehr aktives Mitglied bei EP, da meine Suche erfolgreich war.
    Angela
     
  6. @#4: Ich könnte den Frauen-Typ auch nicht leiden. Aber wenn ich ihr (theoretisch) zuvor auch nur ein "Hallo! Wie geht's" geschrieben hätte, wäre ich ja selbst Schuld an der Antwort und hätte nix Besseres verdient.

    Ich habe Verständnis dafür, dass Frauen sich mit dem Anschreiben ein bisschen schwerer tun als wir, aber ganz so billig wie mit "Hallo! Wie geht's?" kommen sie mir nicht davon. Unter uns Männern: Wenn sie später bei Intimitäten genauso "kreativ" ist, dann gute Nacht - und das meine ich wörtlich. :)
     
  7. @ 3 + 6 ThomasHH

    Eine wie ich (nur eben stellt Dir vor trainiert schlank) könnte es dann eigentlich nur falsch machen. Was würde jemanden wie Dich dann dennoch veranlassen, dem Kontakt vielleicht doch weiter noch eine Chance zu geben (angenommen, Du hast weitere andere Kontakte noch nebenher und ich wäre nicht die Einzige)?

    Mary - the real
     
  8. @#7: Versteh ich nicht. Wieso könntest du es dann eigentlich nur falsch machen? Schreib doch einfach kreative und eloquente Anfragen, dann bist du doch in der Pole Position bei deinem Kontakt. Du kannst doch auch schreiben, das seh ich doch an deinen Forumbeiträgen.
     
    • # 9
    • 18.05.2009
    • Gast
    Wienerin,49
    Danke ihr Lieben, ich versuche es jetzt mal und werde euch dann ein feedback geben...wenn es euch interessiert;-))
    @7: was das ganze mit "trainiert und schlank" zu tun hat ist mir ja ein Rätsel, oder meinst du, dass es bei trainierten und schlanken Damen egal ist was sie schreiben, na dann prost...aber vielleicht hab ich da ja was missverstanden...;-))
     
  9. Schreib einfach was Dich interessiert und was Du von dem Mann wissen möchtest.Selbst wenn Du dann komplett daneben, liegst wird Dir ein netter Mann antworten und bei den anderen ist es eh wurscht.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)