Holger und Ronja

Sales Director, 50 aus Hessen und Office Manager, 34 aus Rheinland-Pfalz

Holger und Ronja

Sales Director, 50 aus Hessen und Office Manager, 34 aus Rheinland-Pfalz

“Reisen, Tanzen, Sport – das alles machen wir jetzt gemeinsam“

Lange haben Holger und Ronja nicht gefackelt, bis sie ein erstes Date ausmachten – nur zweimal tauschten sie vorher Nachrichten aus. Doch diese Entscheidung sollte sich als goldrichtig herausstellen. Vom ersten Moment an waren sich die beiden sympathisch – und bereits ein paar Wochen später unternahmen sie ihren ersten Kurztrip zusammen. Besonders aber verbindet die beiden ihre Leidenschaft für Aktivsportarten sowie ihre Liebe fürs Tanzen und Reisen.

„Nun ist schon ein Jahr seit unserem ersten Treffen vergangen. Für mich war es das erste Date nach meiner Anmeldung bei ElitePartner. Die Entscheidung, dass wir uns treffen wollten, haben wir sehr schnell getroffen – nur zweimal tauschten wir Nachrichten aus, bevor wir eine Verabredung abmachten. Wir waren beide der Meinung, dass man sich bei einem persönlichen Kennenlernen einen besseren Eindruck verschaffen kann.

„Wir waren uns gleich sympathisch und unterhielten uns den ganzen Abend angeregt.“

So trafen wir uns in einer Bar in Ronjas Heimatstadt, die sie ausgesucht hatte. Wir waren beide ziemlich aufgeregt, den Menschen hinter dem Profil im echten Leben kennenzulernen. Würde die Vorstellung aus dem Profil mit dem realen Eindruck übereinstimmen? Aber das tat sie. Wir waren uns gleich sympathisch und unterhielten uns den ganzen Abend angeregt.

„Am Ende des Abends freuten wir uns schon beide auf das nächste Treffen.“

Irgendwann kam das Gespräch auf unsere Beziehungserfahrungen. Als ich Ronja erzählte, dass sie mein erstes Date nach meiner Trennung ist, konnte ich schon an ihrer Reaktion sehen, dass sie davon nicht begeistert war. Sie hatte die Sorge, dass es mir nur um ein Abenteuer nach meiner Trennung gehen könnte. Denn sie hatte schon einige Treffen hinter sich, bei denen aus den unterschiedlichsten Gründen nie eine ernsthafte Beziehung in Frage kam, und wollte nicht wieder enttäuscht werden. Doch ihre Befürchtungen konnte ich gleich aus dem Weg räumen. Die Zeit verging wie im Flug und am Ende des Abends freuten wir uns beide auf das nächste Treffen.

„Bei dem tollen Städtetrip lachten wir viel und entdeckten unsere gemeinsamen Interessen“

Nach einigen Wochen und vielen Verabredungen fassten wir den Entschluss, uns bei einem Kurzurlaub besser kennenzulernen. Bei dem tollen Städtetrip lachten wir viel und entdeckten unsere gemeinsamen Interessen. Die kurze Reise war eine rundum wunderbare Erfahrung. Wir hatten unglaublich viel Spaß bei Museumsbesuchen, Wellness, Shopping und beim Tanzen.

„Die gemeinsame Leidenschaft für Aktivsportarten intensivierte unsere Gefühle füreinander.“

Nachdem unsere Beziehung also diese erste Prüfung bestanden hatte, verbrachten wir immer mehr Zeit zusammen. Bei gemeinsamen Sportaktivitäten, Urlauben und auch Tagesausflügen näherten wir uns immer weiter an. Die neu entdeckte gemeinsame Leidenschaft für Aktivsportarten wie Volleyball, Fahrradfahren und Joggen intensivierte unsere Gefühle füreinander. Besonders beim Bachata oder Kizomba Tanzen genießen wir die Kombination von toller Musik und körperlicher Nähe.

„Nun vermissen wir uns schon, wenn wir uns ein paar Tage nicht gesehen haben.“

Auch das Kennenlernen von Freunden und Familie ließ dann nicht mehr lange auf sich warten. Zu sehen, wie der neue Partner bei Familie und Freunden ankommt, ist natürlich ein wichtiger Meilenstein in einer Beziehung. Aber auch diese Feuertaufe bestanden wir zum Glück mit Bravour. Mittlerweile verbringen wir fast die ganze Woche zusammen und vermissen uns schon, wenn wir uns nur ein paar Tage nicht gesehen haben.“

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).