Bereit für Online-Dating

10 Zeichen, dass Sie bereit sind für Online-Dating

von: Saskia Balke

Sie malen sich noch aus, eines morgens beim Brötchenholen der Liebe Ihres Lebens zu begegnen? Oder auf einer Party dem geheimnisvollen Fremden, den Sie später einmal heiraten? Dann wollen wir nicht weiter stören – träumen Sie ruhig weiter. Alle anderen sollten diesen Artikel lesen, und danach wissen, ob sie bereit sind für die Suche im Netz.

1. Ihr letzter Flirt ist drei Wochen her

Ein Lächeln, ein frecher Spruch, ein anerkennender Blick: In Ihrem Alltag sind diese kleinen, herrlichen Flirtmomente irgendwie verloren gegangen. Zuletzt haben Sie vor drei Wochen geflirtet, und das war an der Käsetheke des Supermarktes. Ein vertiefendes Gespräch bei Goudahäppchen: Fehlanzeige. Online warten so viele Flirts, wie Sie sich wünschen, auf Sie! Den Anfang macht ein charmanter Mailkontakt und zaubert Ihnen gute Laune in den Alltag. Sobald Sie ein Date vereinbaren, lassen Augenkontakt, Lächeln und Komplimente nicht lange auf sich warten. Sollte es einmal nur beim Flirten bleiben, sehen Sie es positiv: Auch hier macht Übung den Meister.

2. Samstagabend möchten Sie nicht in verrauchten Bars verbringen

Sie haben wirklich keine Lust mehr, sich wie in Jugendzeiten die Nächte in verqualmten Bars um die Ohren zu schlagen und fremde Menschen anzuquatschen. Wenn es Sie doch mal ins Nachtleben verschlägt, stellen Sie fest, dass die Zeiten des Baggergebahrens wirklich vorbei sind. Bleiben Sie doch einfach auf dem Sofa! Darf es ein gepflegtes Glas Wein sein? Mut antrinken müssen Sie sich jedoch nicht, um online in Kontakt mit anderen Singles zu treten. Statt im schummrigen Licht einer Bar die Tageslichttauglichkeit des anderen auszumachen, können Sie sich bequem durch die Profile und Fotos klicken. So wissen Sie vor dem ersten Date sogar, ob der jeweilige Single Ihr Typ ist und Sie gemeinsame Interessen haben.

3. Neuzugänge im Bekanntenkreis? Fehlanzeige!

„Wir haben uns über Freunde kennengelernt.“ Ruft dieser Satz frisch gebackener Paare auch so viele Fragezeichen in Ihrem Kopf hervor? Ja ja, der Mythos vom sich stetig erweiternden Freundes- und Bekanntenkreis. Absehbar ist in Ihrem Umfeld jedenfalls nicht, dass bei Raclette-Pärchenabenden oder DVD-Sessions plötzlich unbekannte, schöne Singles auftauchen. Im wahren Leben neue Leute kennenzulernen ist schwierig, wenn Freundeskreise und Paarkonstellationen sich gefestigt haben. Als Single erhöhen Sie jedoch nur Ihre Chancen auf eine Partnerschaft, wenn Sie möglichst viele neue Menschen treffen und näher kennenlernen. Denn nicht hinter jedem optisch ansprechenden Flirt steckt der passende Partner. Beim Online-Dating kein Problem: Sie können viele verschiedene, spannende Menschen kennenlernen – bis es auch bei Ihnen funkt.

4. Gefällt Ihnen jemand, ist der garantiert vergeben

Oh, endlich ein interessanter Mensch! Die Schmetterlinge fangen schon an zu flattern, wenn der neue Arbeitskollege, die junge Zahnärztin oder der Golf-Zuwachs um die Ecke biegen. Doch dann die Ernüchterung: Er oder sie trägt unübersehbar einen Ehering, erzählt vom Hausbau oder telefoniert mit „Schatzi“. Online passiert Ihnen das garantiert nicht. Auf seriösen, kostenpflichtigen Portalen melden sich nur Singles an, die der Partnersuche einen gewissen Wert beimessen und es ehrlich meinen. Wenn Sie sich hier für eine Person näher interessieren, ist die Frage nach dem Beziehungsstatus automatisch geklärt – und Sie können sich gleich dem gegenseitigen Kennenlernen widmen.

5. Sie möchten mehr als zwei Dates pro Jahr

Überlegen Sie doch mal, wie viele Dates hatten Sie in diesem Jahr? Eins, vielleicht zwei, wenn es hoch kommt, drei? Das ist nicht viel, wenn man unter der Vielzahl von Singles den passenden Partner sucht. Doch viel häufiger lernt man im Alltag eben keinen interessanten Kandidaten kennen. Das ist ganz normal. Aber Lust auf mehr Dates hätten Sie schon … Na, bitte! Wenn Sie online nach einem Partner suchen, ist der Seltenheitswert von Dates passé. Sie können mit Ihren Aktivitäten Einfluss nehmen, wie oft sich ein Treffen ergibt – und erhöhen mit jedem Date die Chance auf eine neue Partnerschaft. Selbst, wenn es nicht gleich funkt: Dates machen Spaß, erweitern den Horizont und bereichern Ihr Single-Leben. Nur Mut!

6. Statt Date nur Hochzeitseinladungen

Sie fischen an einem einsamen Samstag schon wieder die nächste Einladung zur Hochzeit aus dem Briefkasten und wissen: Wenn das so weitergeht, werden Sie auch dieses Mal wieder am Single-Tisch landen. Dabei würden Sie so gerne mit einem Partner an Ihrer Seite das Liebesglück Ihrer Freunde feiern! Die Realität sieht aktuell nicht danach aus: Weder schickt Ihnen ein unbekannter Verehrer eine Date-Einladung per Post noch finden Sie Ihren Postboten attraktiv. Eine andere Lösung muss her. Siehe da: Online-Dating! Sie brauchen nicht mal zum Briefkasten gehen: Ihre potenziellen Date-Anfragen (Mehrzahl!) landen einfach im digitalen Postfach. So klappt es vielleicht doch noch mit der charmanten Begleitung, bis die nächste Hochzeit ansteht.

7. Sie schaffen es vom Schreibtisch nur selten ins Café

Überstunden, Extraschichten am Wochenende und E-Mails bis in den Abend: Sie sind gerade ziemlich eingespannt im Berufsleben. Das Ausspannen im Café, beim Sport oder generell in der Freizeit kommt viel zu kurz. Doch im Büro lernen Sie keine neuen Leute kennen! Wenn Sie schon am Rechner sitzen, können Sie doch von hier aus auch kinderleicht mit anderen Menschen in Kontakt treten – per Online-Dating! Sie brauchen nach Feierabend nicht viel Zeit investieren, sondern einfach nur ein paar Minuten dranhängen, bevor Sie den Computer herunterfahren: Und schon erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine nette Begegnung. Wenn ein Treffen auf dem Programm steht, ist Ihr Arbeitspensum vielleicht schon nicht mehr ganz so hoch – oder Sie setzen dann eben einfach Prioritäten.

8. Sie haben genug von Kompromissen

Sie sind Langschläfer, Ihre Ex-Partner Frühaufsteher. Sie wollten Golfen, der andere wollte auf der Couch sitzen oder sich am Bungee-Seil in die Tiefe stürzen. Sie lieben Schnitzel, in der Pfanne landete Tofu. Es passte einfach nicht! Selbst wenn Sie im realen Leben das Glück hatten, jemanden kennenzulernen: Schnell stellte sich heraus, dass die Interessen nicht kompatibel sind. Und am Ende kommt es genau auf diese doch an, nicht nur auf eine tolle Optik oder die Vorliebe für denselben Club.

Beim Online-Dating wären Ihnen diese Erfahrungen vielleicht erspart geblieben: Hier helfen Matchingpunkte und Profilangaben dabei, eine geeignete Vorauswahl an Partnerkandidaten zu treffen. Und wenn statt Schnitzel doch wieder Tofu angesagt ist, wissen Sie wenigstens, dass Sie in Sachen Konfliktfähigkeit besonders gut harmonieren!

9. Ihre Freunde verbringen die Nächte mit Baby statt mit Ihnen

Ein unverplantes Wochenende und damit endlich mal wieder die Gelegenheit, den neuen Club zu testen, die besten Cocktails der Stadt zu genießen oder eine Vernissage zu besuchen! Eigentlich müssten Ihre Freunde in Elternzeit ohne Jobstress jubeln, dass Sie nach einem Treffen fragen, das an alte Zeiten erinnert. Doch die schlagen sich lieber gemeinsam mit dem Partner die Nacht mit Babygeschrei statt mit kulturellen Erfrischungen um die Ohren. Sind Ihre Freunde gerade Eltern geworden, stehen diese einfach nicht als Partybegleitung zur Verfügung – und das ist auch in Ordnung. Sie sind nämlich gar nicht auf Papa Thomas oder Mama Anke angewiesen! Stattdessen können Sie die neue Ausstellung gemeinsam mit einer Online-Bekanntschaft besuchen, finden dabei Gelegenheiten zu flirten und verlieben sich ganz nebenbei vielleicht sogar.

10. Die Verkupplungsversuche Ihrer Freunde nerven

Die Einladung zum Essen kommt Ihnen doch schon wieder spanisch vor. Ihr bester Freund, seine Frau und eine Freundin von ihr… Lauschig beim Käse-Fondue. Klingt nach Kuppel-Aktion! Und nachdem schon mehrere dieser Versuche kläglich gescheitert sind und diese sich darüber hinaus als peinlich für alle Beteiligten herausgestellt haben, sagen Sie ab. Also haben Sie noch nichts vor diesen Abend? Dann nehmen Sie Ihr Liebesglück doch einfach selbst in die Hand und melden Sie sich fürs Online-Dating an!

Jetzt kostenlos anmelden >>

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche
oder Anmelden mit Facebook

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu Elitepartner per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).

1 Kommentar

Hartmut

13. Dezember 2014, 08:23 Uhr

Beim ersten Date muß es knistern

Artikel kommentieren

*