Mann macht seiner potentiellen Freundin eine romantische Überraschung

Romantische Überraschung – verschenk Zeit zu zweit

von Saskia Balke , 11. Januar 2019

Eine romantische Überraschung belebt den Pärchenalltag: Zwischen Geschäftsterminen und Haushaltspflichten stärken kleine und größere Liebesbeweise die Beziehung – vor allem, wenn du gemeinsame Zeit verschenkst. Auch zum Jahrestag kannst du deine Liebe kreativer verpacken als in ein Candle-Light-Dinner. Unsere Autorin Saskia Balke hat Ideen, wie du deinen Partner auf originelle und vor allem individuelle Art überraschen können.

Romantische Überraschungen für Frauen

Zugegeben, ein Candle-Light-Dinner ist ein Klassiker, mit dem du nicht viel falsch machen kannst. Mehr Freude bereitest du als Mann einer Frau allerdings, wenn du dir etwas mit ein bisschen mehr Romantik einfallen lassen. Die folgenden Beispiele für romantische Überraschungen sind eine kleine Gedankenstütze, die du ganz einfach auf die Interessen deiner Partnerin abstimmen kannst.

1. Ein maßgeschneidertes Überraschungspicknick

Kleine Lieblingssnacks und eine atemberaubende Kulisse – mehr brauchst du nicht, um deine Partnerin überraschen zu können. Eine Reiterin freut sich über ein Picknick im Hochsitz am Rande der Pferdewiese, eine Architekturinteressierte genießt den Blick auf eine Burgruine. Einen romantischen Abend zu zweit verlagerst du mit einer Filmliebhaberin am besten in ein Open-Air-Kino im Park, Sekt und Snacks zu Wasser auf dem Ruderboot bereitet einer einer Frau mit einer Leidenschaft fürs Maritime große Freude. Hat die Liebste Fernweh, plane ein Picknick unter Palmen im Beach Club oder im Botanischen Garten.

2. Unvergesslich: Ein Tagestrip mit dem Flieger

Über diese romantische Überraschung freut sich deine Partnerin bestimmt – es sei denn, sie leidet unter Flugangst, dann verlegst du die Tour besser ins Auto. Such dir ein Reiseziel aus, das vom Flughafen deiner Stadt direkt und in möglichst kurzer Zeit zu erreichen ist. Von Hamburg aus könnte das beispielsweise Kopenhagen sein. Genießt einen Latte Macchiato in einem hyggeligen Café, stattet der kleinen Meerjungfrau einen Besuch ab und schlendert über den Tivoli, den romantischen Vergnügungspark mit Riesenrad. Dann geht es mit schönen Erinnerungen im Gepäck wieder zum Flughafen und mit neuen Impulsen zurück in den Alltag.

3. Gemeinsame Stunden jenseits des eigenen Schattens

In vielen Beziehungen gibt es Dinge, die der eine gerne mag und der andere eher scheut. Eine besondere Freude bereitest du deiner Partnerin, wenn du über deinen eigenen Schatten springst und Interesse für ihre Leidenschaften zeigst. Liebt deine Partnerin das Tanzen und du beherrschst nicht einmal Discofox, buch einfach einen Schnuppertanzkurs. Wünscht sich deine Freundin oder Frau von dir mehr Einsatz am Herd oder ein Candle Light Dinner, ist ein Kochkurs für Paare eine romantische Überraschung. Sie liebt Shoppingtrips zu zweit, du drückst dich lieber davor? Dann schenk ihr einen ausgiebigen Citybummel mit deiner „Beratungsleistung“ und je nach Budget die Ausbeute gleich dazu.

Romantische Überraschungen für Männer

Es gelingt besonders gut den Partner zu verzaubern, wenn du dich in seine Perspektive versetzt. Aus männlicher Sicht ist eine romantische Überraschung anders gestrickt als aus dem weiblichen Blickwinkel: Ein Schlafzimmer voller Kerzen und ein Bett voller Rosen sind ein schöner Anblick, aber so richtig freuen wird sich dein Partner möglicherweise über andere Dinge.

1. Zeit zu zweit in einem Hotel

Die Erotik und Romantik kommt im Alltag vieler Paare zu kurz. Eine prickelnde romantische Idee ist eine gemeinsame Nacht im Hotel, für die ihr nicht einmal verreisen müsset. Bucht einfach ein Zimmer in einem Spa-Hotel in eurer Stadt und genießt ungestörte Stunden bei Massagen oder in der Sauna. Das Essen ordert ihr einfach per Room-Service: So fehlt es euch an nichts und ihr könnt euch ganz aufeinander konzentrieren.

2. Ein Action-Date

Quad fahren, Laser-Tag spielen oder einen Actionstreifen im Kino anschauen: Deinen Partner überraschst du am besten, indem du ihm Unternehmungen zu zweit schenkst, für die er sonst nur seine männlichen Freunde begeistern kann. Mit einer Überraschung in seinem Sinne zeigst du Interesse an seinen Hobbys und betonst deine lockere, humorvolle Seite, die bei vielen Paaren im Alltagsstress leider schnell mal untergeht.

3. Ein Abenteuertrip im Miet-Bulli

Dein Liebster schwärmt für Retro-Bullis, von sternklaren Nächten in der freien Natur und prahlt damit, wie er als Teenager beim Camping wilde Tiere verjagt hat? Dann ist ein Abenteuertrip mit einem Bulli eine überaus romantische Überraschung für deinen Freund. Besorg alles, was dazu gehört: einen Campingkocher, Dosenravioli und Tütenwein, eine Taschenlampe sowie eine Straßenkarte. Wild zu campen ist dabei besonders abenteuerlich, ein Strafticket jedoch nicht sehr romantisch. Daher informierst du dich am besten über Privatgrundstücke an einem See, wo ihr nach Absprache eine Nacht lang parken dürft. Oder ihr kundschaftet einen Parkplatz in attraktiver Lage aus – da ist eine Übernachtung erlaubt.

Fazit: Eine originelle romantische Überraschung bleibt jahrelang in Erinnerung

Wenn du eure Beziehung beleben möchtest, lass dir am besten etwas Originelles einfallen. Versetz dich in den anderen hinein: Deinen Partner begeisterst du nämlich am eindrucksvollsten mit einer Idee, die in deinen Augen vielleicht gar nicht so romantisch ist. Im besten Fall signalisierst du mit deiner Überraschung, dass du dich für die Leidenschaften deines bzw. deiner Liebsten interessierst. Dabei verschenkst du das Wertvollste, was du hast: gemeinsame Zeit. An den Erinnerungen an unvergessliche Erlebnisse werdet ihr lange Freude haben und euch auch in vielen Jahren noch an eure außergewöhnlichen Dates erinnern.