Mann und Frau auf Couch im Beziehungstest

Beziehungstest: So steht es für Sie um die Liebe

von Luisa Münch , 16. Oktober 2020

Ist es mit uns das Richtige? Ein Beziehungstest kann Ihnen diese Frage klar beantworten. Eine schöne Nachricht vorweg: 84 Prozent der Paare in Deutschland sind glücklich – so das Ergebnis unserer ElitePartner-Studie 2018. Dennoch fragen sich sowohl Frauen und Männer in Partnerschaften als auch Singles in der Kennenlernphase „Passen wir zusammen?“ Unser Test kann Ihnen diese Frage beantworten. Lesen Sie, was passende Paare auszeichnet und testen Sie Ihr Paarpotenzial in unserem Partnerschafttest am Ende des Artikels.

Vielleicht hatten Sie schon einige Dates mit einem spannenden Single und denken darüber nach, ob sich etwas Festes daraus entwickeln könnte. Oder Sie führen schon länger eine Partnerschaft und fragen sich manchmal: „Bin ich wirklich glücklich in meiner Beziehung?“ Wer sich solche Fragen stellt, kann mit einem Beziehungstest herausfinden, wie es um das eigene Liebesglück bestellt ist. Wann welcher Liebestest die richtige Wahl ist und wie zufrieden Sie mit Ihrer Partnerschaft sind, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis:

Der passende Beziehungstest für Fragen rund um Ihre Partnerschaft

Was macht eigentlich eine Partnerschaft aus, in der sich beide Seiten wohlfühlen? Harmonie und Ruhe in der Partnerschaft zu finden, sich gegenseitig treu zu sein, sich dem anderen gegenüber zu öffnen und über Gefühle zu sprechen sind die Bedürfnisse, die für viele ganz weit oben auf der Liste stehen1. Aber auch genügend Freiraum oder die persönliche Weiterentwicklung durch die Beziehung spielen für eine große Rolle. Werden diese Bedürfnisse erfüllt, dürfte die Zufriedenheit in der Partnerschaft als groß erlebt werden. Gibt es hingegen unerfüllte Bedürfnisse, wirft das früher oder später Fragen bei einem oder beiden Partnern auf. Diese könnten etwa folgende sein:

  • „Wie steht es im Moment um unsere Beziehung?“
  • „Finden Gespräche oder Intimität bei uns genügend Raum?“
  • „Ist es noch Liebe, die wir füreinander empfinden?“

Aber auch während des Kennenlernens oder sogar noch vor dem ersten Date fragen Sie sich vielleicht, wie gut Sie zusammenpassen oder ob Ihre Zuneigung zueinander auch nach der ersten Verliebtheit Bestand haben kann. Mithilfe des passenden Beziehungstests können Sie sich auf die Suche nach Antworten auf Ihre Fragen machen und wertvolle Denkanstöße erhalten, ob Sie Ihren Traumpartner bereits gefunden haben oder was es braucht, um gemeinsam noch zufriedener zu werden.

Hilfreiche Liebestests vor und während der Partnersuche

Sie möchten sich von Ihrem Single-Leben verabschieden und sind bereit, einen neuen Partner zu suchen? Dann haben Sie sich bestimmt bereits gefragt, was Sie von einer Beziehung erwarten, welche Bedürfnisse Sie mitbringen und wer zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt. Für diese Fragen kann unser „Wer passt zu mir“-Test spannende Antworten und neue Impulse für die Partnerwahl und das Dating liefern. Auch interessant ist es, sich vorab mit der Frage zu beschäftigen, welcher Beziehungstyp Sie überhaupt sind. Denn selbstreflektiert auf die Suche nach der neuen Liebe zu gehen, bietet die beste Chance, schon bald fündig zu werden – wagen Sie am besten also auch unseren „Beziehungstyp“-Test. Sind Sie schon längere Zeit Single, haben Sie sich vielleicht bereits gefragt, wann Sie wohl die Liebe finden werden – oder Sie denken nach einigen Dates mit einem netten Mann oder einer Frau darüber nach, ab wann man eigentlich eine feste Beziehung hat. Für diese Fragen empfehlen wir Ihnen unseren „Die Liebe finden“-Test. Er verrät, wie die Chancen für Ihr Liebesglück stehen und an welchen Stellschrauben Sie noch etwas nachjustieren könnten, um einem neuen Partner noch aufgeschlossener gegenüberzustehen.

Der Beziehungstest für Ihre Partnerschaft

In einer Partnerschaft ist es ganz natürlich, verschiedene Phasen einer Beziehung zu durchlaufen. Nach der ersten Verliebtheit lernen Sie einige Macken Ihres Partners kennen, es kehrt vielleicht der Alltag ein oder die körperliche Nähe nimmt im Vergleich zur Anfangszeit ab. Solche Veränderungen sind für viele Menschen Anlass, die bestehende Beziehung immer mal wieder zu hinterfragen und sich außerdem mit dem Gedanken auseinanderzusetzen: „Passt mein Partner wirklich zu mir?“ Ob Sie gerade eine gute Beziehung führen, testen Sie schon mit einigen wenigen Fragen – diese führen Ihnen vor Augen, ob Sie beide alles richtig machen oder wo es vielleicht im Miteinander hakt. Und einer Antwort auf die Frage „Passen wir zusammen?“ kommen Sie mit einem Beziehungstest ebenfalls näher. Finden Sie also heraus, wie es zukünftig für Ihre Partnerschaft aussieht.

Noch einen Tipp für Sie: Machen Sie den Beziehungstest doch einmal gemeinsam mit Ihrem Partner. Es wird spannend sein, zu sehen, in welchen Punkten Sie übereinstimmen und wo Ihre Meinungen auseinandergehen. Das schafft die optimale Grundlage, um gemeinsam an einer glücklichen Beziehung zu arbeiten.

Machen Sie jetzt unseren Beziehungstest

Sie fragen sich sowohl Frauen und Männer in Partnerschaften als auch Singles in der Kennenlernphase „Passen wir zusammen?“ Unser Test kann Ihnen diese Frage beantworten.

  1. [1/12] Urlaubsplanung. Welche Situation kommt Ihnen bekannt vor?

  2. [2/12] Abends nach der Arbeit ...

  3. [3/12] Ich habe mich in ihn verliebt, weil...

  4. [4/12] Unsere Gespräche sind...

  5. [5/12] In unserer Beziehung treffen folgende Temperamente aufeinander:

  6. [6/12] Unser Liebesleben finde ich ...

  7. [7/12] Wir streiten...

  8. [8/12] Wenn ein Konflikt in der Luft liegt, dann ...

  9. [9/12] Die meiste Zeit über fühle ich mich von meinem Partner...

  10. [10/12] Im Haushalt...

  11. [11/12] Die Wochenendplanung steht an. Oder die Frage, was mit dem Ersparten passieren soll.

  12. [12/12] Seine Familie und Freunde ...

Fazit: Mit einem Beziehungstest finden Sie viel über sich selbst heraus

Beziehungstests können dabei helfen, die eigenen Gefühle und die Situation, in der Sie sich gerade befinden, besser zu verstehen. Denn Sie erhalten nicht nur ein Testergebnis, sondern setzen sich Frage für Frage mit sich selbst und Ihrem aktuellen Beziehungsstand auseinander – etwas, das im Beziehungsalltag manchmal gar nicht so leicht fällt. Wichtig ist allerdings, dass Sie einen solchen Test nicht als alleinigen Grundstein für Ihre Entscheidungen betrachten. Vielleicht befinden Sie sich gerade in einer herausfordernden Phase in Ihrer Partnerschaft, die vieles von Ihnen abverlangt, was sich in Ihrem Beziehungstest widerspiegelt – an sich wissen Sie aber, dass Sie und Ihr Partner ein eingespieltes Team sind und dass Sie beide die Beziehung keineswegs aufgeben wollen. Nutzen Sie unsere Tests also lieber als spannenden Anstoß, um Ihre Partnerschaft oder Ihre Kriterien für die Partnersuche einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und vielleicht auf neue Gedanken zu kommen, wie Sie Ihre aktuelle Situation verbessern könnten.