Wie wirke ich auf andere: Zwei Frauen lachen gemeinsam

Wie wirke ich auf andere? Ein Test, der Klarheit schafft

von: ElitePartner Redaktion , 14. Februar 2018

Nach ihrem Date mit Ben ist Martina glücklich. Die Stimmung war perfekt, sie hatten sich auf Anhieb so viel zu erzählen. Doch ist sie Bens Typ? Er hatte in seinem Suchprofil eigentlich nach einer sportlichen Frau gesucht, die seine waghalsigen Klettertouren mitmacht. Und sich doch mit ihr getroffen, obwohl sie nur ab und an zum Yoga geht. Je länger sie darüber nachdenkt, umso mehr fragt sie sich: „Wie wirke ich auf andere?“

Das Gefühlsspektrum, dem ein Single auf Partnersuche ausgeliefert ist, bewegt sich wie bei Martina häufig zwischen Selbstzweifeln und Verzweiflung. Im Nachhinein wird jedes noch so kleine Detail genau analysiert. Wie hat er beim ersten Date reagiert, als er mich zur Tür hereinkommen sah? Wenn ich doch nur wüsste, welche Wirkung ich bei meiner neuen Bekanntschaft hinterlassen habe. Fragen über Fragen. Individuelle Antworten gibt unser Test am Ende des Textes. Ein paar generelle Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir hier zusammengestellt: Wie wirke ich auf Frauen? Wie wirke ich auf Männer? Neugierig geworden? Los geht’s!

Wie wirke ich auf andere? Die Anziehungskraft ist entscheidend

Welchen Eindruck wir auf andere Menschen machen, bestimmt maßgeblich den Erfolg bei der Partnersuche. Aber wie wirke ich wirklich auf andere? Schließlich ist der erste Eindruck sozusagen die Eintrittskarte zum Kennenlernen, die Chance, dass sich überhaupt eine Beziehung anbahnen kann. Ohne Wirkung kein Interesse und damit auch kein Date oder zumindest kein zweites. Doch welche Faktoren beeinflussen meine Wirkung? Da ist zum einen Ihr Aussehen, zum anderen Ihr Verhalten. Beides zusammen ergibt Ihre Wirkung auf andere. Wie Sie selbst meinen, auf andere zu wirken, weicht jedoch teilweise stark von dem Eindruck ab, den Sie tatsächlich bei anderen hinterlassen. Selbstbild versus Fremdbild – deckungsgleich ist es nie, häufig noch nicht einmal ähnlich.

Der Blick des Betrachters: Wie wirke ich als Frau auf Männer?

Das ist auch eine Frage der Biologie. Eine attraktive und eher zurückhaltende Frau ruft bei beiden Geschlechtern eine große, allerdings durchaus unterschiedliche Wirkung hervor. Daher gilt, wenn Sie wissen wollen, wie Sie als Frau auf Männer wirken: Während Männer die attraktive Frau vermutlich einfach nur umwerfend finden, wirkt sie auf Frauen womöglich gefährlich. Wird sie als Rivalin empfunden, nehmen andere Frauen sie vielleicht als enorm eingebildet wahr.

Eine Frage der Sichtweise: Die Wirkung von Männer auf Frauen

Fragt sich hingegen ein gutaussehender und schüchterner Mann „Wie wirke ich auf Frauen?“, hängt die Antwort stark davon ab, ob die Frau Single ist, ihn als potenziellen Kandidaten sieht oder neutral kennenlernt. Aus neutraler Sicht nimmt sie den schüchternen Mann womöglich als beliebten Kumpel wahr, bei der Partnersuche hat er es bei Frauen dagegen schwer. Ihre Außenwirkung bestimmt bei der Frage „Wie wirke ich auf andere?“ also nicht nur Ihr eigenes Verhalten und Ihr Aussehen, sondern liegt auch im Auge des Betrachters – hängt also auch von den Interessen und der Gemütsverfassung Ihres Gegenübers ab. Da Sie darauf jedoch nur sehr geringen Einfluss haben, können Sie sich voll auf Ihre eigenen Belange konzentrieren.

Wie sehen mich andere? Von diesen Faktoren wird die eigene Wirkung bestimmt

Um das Fremdbild und damit die eigene Wirkung auf andere zu ergründen, fragt unser Test nach der Reaktion auf bestimmte Situationen in Bezug auf andere Menschen. Wie Sie auf andere wirken, hängt beispielsweise davon ab, ob Sie ohne Scheu oder eher zurückhaltend auf Fremde zugehen. Sagen Sie jedem Ihre Meinung oder lassen Sie vor allem andere reden? Sorgen Sie bei einer Party für Stimmung oder halten Sie sich an Ihrem Glas fest? Wie geht es Ihnen, wenn Sie einen Vortrag vor einer großen Runde halten müssen? Auch die eigene Wahrnehmung verrät viel über die Wirkung eines Menschen auf andere. Wie viel Wert legen Sie auf Ihre Kleidung? Gefallen Sie sich, wenn Sie sich auf alten Fotos sehen? Aus diesen und vielen anderen Teilaspekten fügt sich das Fremdbild, sie geben Antworten auf die Frage „Wie wirke ich auf andere?“. Die Bandbreite reicht hier vom ausgeprägten Charisma bis zum schüchternen Typen. Dazwischen finden sich die Coolen, die Unsicheren und viele andere mehr. Gefragt nach den wichtigsten Eigenschaften, die der Partner haben sollte, punkten in unserer aktuellen ElitePartner-Studie neben Werten wie Treue und Warmherzigkeit vor allem Menschen, die humorvoll, kommunikativ, offen und selbstbewusst auftreten.

Das Fremdbild, oder wie ich auf andere wirke

Fragen Sie Ihre Freunde, bekommen Sie aus Rücksicht vielleicht nicht immer eine ehrliche Antwort. Sie mögen Sie sowieso und haben sich längst an Ihre Eigenheiten gewöhnt. Um herauszufinden, wie mich andere sehen, braucht es den Blick von außen. Neutraler ist die Sicht von Dritten, etwa die eines Persönlichkeits-Coachs. Er stellt mit Ihnen Szenen nach und filmt Sie dabei, anschließend folgt die Analyse: Sie werden staunen, was für ein Fremdbild Sie mit Ihrer Art und Ausstrahlung erzeugen. Vermuten Sie, dass Ihre Wirkung auf andere Sie hindert, einen Partner zu finden, empfiehlt sich ein Single-Coaching, zum Beispiel bei Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner. „Im Mittelpunkt der Single-Beratung steht eine Analyse der bisherigen Strategie, Erkennen von Verbesserungspotenzialen und Stärken“, erklärt Lisa Fischbach.

„Ich helfe, Ansprüche zu reflektieren, die Art der Kontaktaufnahme und Online-Profile zu verbessern, Ausstrahlung und Kommunikation zu stärken und Schüchternheit zu überwinden.“

Fazit: Wie wirke ich auf andere? Testen Sie Ihre Wirkung

Unser Test liefert Ihnen eine Antwort auf die Frage „Wie sehen mich andere?“ Sind Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden, können Sie an Ihrer Wirkung mithilfe eines Persönlichkeits-Coachs gezielt arbeiten. Dabei geht es um Äußerlichkeiten wie ein stilsicheres und gekonntes Auftreten, aber auch um die Stärkung des Selbstwertgefühls oder einfach darum, mal in einer anderen Stimmlage zu sprechen. Mit einer stärkeren Wirkung auf andere verbessern Sie Ihre Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen. Machen Sie jetzt den Test und lernen Sie mehr über Ihre Wirkung auf andere.

Wie wirke ich auf andere? Machen Sie den Test!

  1. Können Sie spontan aufzählen, was an Ihnen besonders attraktiv ist?
  2. Ihre Einstellung zum Altern:
  3. Sie sind auf einer Party, auf der Sie niemanden außer dem Gastgeber kennen. Was tun Sie?
  4. Sie müssen einen Vortrag vor großem Publikum halten. Kurz vorher ...
  5. Im Café sehen Sie einen interessanten Mann. Wie leicht fällt es Ihnen, Blickkontakt herzustellen?
  6. Welche Eigenschaft schätzen Ihre Freunde an Ihnen?
  7. Legen Sie großen Wert auf Ihr Äußeres?
  8. Im Freundeskreis ...
  9. Sie übernehmen die Hauptrolle in einem Film. In welchem?
  10. Können Sie andere Menschen von Ihren Ideen überzeugen?
  11. Passiert es manchmal, dass Sie etwas tun und Raum und Zeit um sich herum vergessen?
  12. Wenn Sie alte Fotos von sich ansehen ...

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).